Forums Neueste Beiträge
 

SQL Server Fehler nach DCPROMO

27/08/2008 - 16:23 von Herbert Ehlert | Report spam
Hallo,

ich habe auf einem frischen Windows Server 2003 (Member Server) den SQL
Server 2005 Express installiert. Nun haben wir danach den Server mittels
DCPROMO ebenfalls zu einem Domànencontroller gemacht. Seit dem benötigtem
Neustart geht mit dem SQL Server nix mehr. Er bringt mehr als ein dutzend
Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll, u.a. das Berechtigungen auf die
Verzeichnisse fehlen. Ok, dachte ich, deinstallierst du den SQL-Server
wieder (wurde noch nix produktives mit gemacht) und installierst ihn neu.
Aber ich kann ihn leider auch nicht mehr deinstallieren - bricht ebenfalls
mit ner Meldung bzgl. Berechtigungen ab.
Ich bin natürlich als Domànencontroller angemeldet. Sonst làuft alles auf
dem Server. AD geht ohne Probleme, alles andere auch - nur SQL legt sich
irgendwie quer.

Kann hier eventuell jemand weiterhelfen?


Die Fehler:

Aufgrund des Betriebssystemfehlers '5(Zugriff verweigert)' kann die
Protokolldatei nicht von 'C:\Programme\Microsoft SQL
Server\MSSQL.1\MSSQL\LOG\ERRORLOG.5' bis 'C:\Programme\Microsoft SQL
Server\MSSQL.1\MSSQL\LOG\ERRORLOG.6' durchlaufen werden. Ein Prozess
außerhalb von SQL Server verhindert möglicherweise, dass SQL Server die
Dateien liest.

UpdateUptimeRegKey: Betriebssystemfehler 5(Zugriff verweigert).

Fehler 3(Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.) beim Öffnen der
Datei 'C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\DATA\master.mdf' zum
Abrufen von Konfigurationsinformationen beim Start. Der Fehler wurde
möglicherweise durch eine ungültige Startoption verursacht.

Die automatische Zertifikatregistrierung für "lokaler Computer" konnte ein
Zertifikat "Domànencontroller" (0x80070005) nicht registrieren. Zugriff
verweigert




H.E.
 

Lesen sie die antworten

#1 Herbert Ehlert
27/08/2008 - 18:10 | Warnen spam
Ok, mittlerweile habe ich den Fehler anscheinend selber gefunden. Für den
SQL-Sienst war wohl ein falscher Benutzername für die Anmeldung eingetragen.
Ich habe das nun auf das lokale Systemkonto umgestellt, seitdem làsst sich
der Dienst auch wieder starten.

H.E.

Ähnliche fragen