SQL Server findet Netzlaufwerke unter Windows 2003 Server R2 nicht

03/09/2007 - 14:34 von rudi_lustig | Report spam
Guten Tag,

ich habe auf meinem Server Windows 2003 Server installiert. Darauf ist
SQL Server 2000 drauf. Wenn ich über den Enterprise Manager eine
Sicherung anlegen will, finde ich die Netzlaufwerke nicht wieder. Das
gleiche Problem hatte ich auch Windows 2000 gehabt. Allerdings hatte
ich dort einen Domànencontroller.
Ich habe jetzt auf em neuen Rechner einen neun Nutzer angelegt. Diese
der Administratorengruppe zugewiesen. Anschließend habe ich die SQL-
Server-Dienste mit diesem neu angelegten Nutzer gestartet.
Netzlaufwerke erscheinen immer noch nicht.

Ist meine vorgehensweise Falsch?

Vielen Dank für Eure Hilfen

Holger von der Heide
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
03/09/2007 - 15:01 | Warnen spam
hallo

ich habe auf meinem Server Windows 2003 Server installiert. Darauf ist
SQL Server 2000 drauf. Wenn ich über den Enterprise Manager eine
Sicherung anlegen will, finde ich die Netzlaufwerke nicht wieder. Das
gleiche Problem hatte ich auch Windows 2000 gehabt. Allerdings hatte
ich dort einen Domànencontroller.
Ich habe jetzt auf em neuen Rechner einen neun Nutzer angelegt. Diese
der Administratorengruppe zugewiesen. Anschließend habe ich die SQL-
Server-Dienste mit diesem neu angelegten Nutzer gestartet.
Netzlaufwerke erscheinen immer noch nicht.

Ist meine vorgehensweise Falsch?



nein, aber überflüssig.

du musst den UNC-Pfad von Hand eingeben

Gruß Jürgen

Ähnliche fragen