SQL-Server Installation

26/02/2010 - 13:28 von Christian Mauerer | Report spam
Hallo,

ich habe eine .NET Anwendung, welche den SQL-Server 2005 benötigt.
Nun habe ich ein Setup, welches zuvor prüft, ob der SQL-Server 2005 mit
einer bestimmten Instanz installiert ist.
Ist er das nicht, wir der SQL-Server mit der bestimmten Instanz installiert.
Soweit klappt das alles ohne Prbleme.

Das Problem, welches ist habe, ist wie der Dienst ausgeführt wird.
Ich gebe beim Starten des Setups unter anderem folgenden Parameter mit:
SQLSVCACCOUNT="NT AUTHORITY\SYSTEM\
Ich möchte den Dienst also als 'lokales System' ausführen.
Doch er làuft immer unter Netzwerk.
Ich vermute, dass es sprachspezifisch ist. Ist das so?

Und wie kann ich das Problem lösen? Denn ich kann nicht sagen, welche
Sprache das Betriebssystem hat.
Ich möchte aber den SQL-Server in Englisch installieren.

Vielen Dank und schöne Grüße
Christian Mauerer
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
26/02/2010 - 13:35 | Warnen spam
Lass dem Anwender die Wahl unter welchem Account der SQL laufen soll. Was
ist mit Rechnern die schon eine andere (Standard-)SQL-Server-Instanz
installiert haben? Oder Version 2008?

Volker

Ähnliche fragen