SQL-Server Lizenzen

26/11/2008 - 13:55 von Lutz Uhlmann | Report spam
Hallo NG!

Sind bei einem Projekt dabei evtl für den Kunden eine Enterprise-Version des
SQL-Servers 2005 anzuschaffen. Bisher haben wir nur mit Express gearbeitet.

Da gibt es ja aber verschiedene Lizenzierungsmodelle wie ich das
herausgelesen habe:
- SQL-Server mit Client-Lizenzen
- SQL-Server mit CPU-Lizenzen

Dazu ein paar Fragen ...

- SQL-Server mit Client-Lizenzen
Es wird für jeden Rechner der irgendwie auf den SQL-Server zugreift eine
Client-Lizenz benötigt ?
Die Lizenz gilt für einen Server ?
Spielt die Anzahl der CPUs / Cores eine Rolle beim Server ?

- SQL-Server mit CPU-Lizenzen
Es wird für jede CPU des Servers eine passende Lizenz benötigt (2-CPU,
4-CPU) ?
Die Anzahl der Clients ist beliebig ?
Die Lizenz gilt für einen Server ?
Es spielt nur die Anzahl der CPUs eine Rolle ?

- Allgemein
Wie sieht das bei Datenbank-Clustern, etc aus, die Lizenzen gilt nur für
einen physischen Server-Rechner?

Ein Beispiel:
- 1 Server 2CPU (Dual-Core)
- 160 Clientrechner
benötigt entweder eine
Server-Lizenz mit 160 Client-Lizenzen
oder eine
Server-Lizenz 2-CPU
???

Danke im voraus. Die Beschreibungen auf der Microsoft-Seite sind nicht sehr
pràzise wie ich finde. Viel Text, wenig konkrete Information.

Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
26/11/2008 - 15:49 | Warnen spam
Hallo Lutz,
"Lutz Uhlmann" schrieb im Newsbeitrag
news:


- SQL-Server mit Client-Lizenzen
Es wird für jeden Rechner der irgendwie auf den SQL-Server zugreift eine
Client-Lizenz benötigt ?
Die Lizenz gilt für einen Server ?


für jedes Endgeràt oder jeden User muss eine CAL-Lizenz vorhanden sein oder
der SQL Server hat eine CPU Lizenz

Spielt die Anzahl der CPUs / Cores eine Rolle beim Server ?


Für die CPU Lizenz zàhlen die CPU. Wieviel Cores eine CPU hat, spielt keine
Rolle.

- SQL-Server mit CPU-Lizenzen
Es wird für jede CPU des Servers eine passende Lizenz benötigt (2-CPU,
4-CPU) ?


ja, es zàhlt je CPU.

Die Anzahl der Clients ist beliebig ?


ja

Die Lizenz gilt für einen Server ?


siehe oben

Es spielt nur die Anzahl der CPUs eine Rolle ?


ja

- Allgemein
Wie sieht das bei Datenbank-Clustern, etc aus, die Lizenzen gilt nur für
einen physischen Server-Rechner?


Wenn Cluster nur aktiv - passiv ist, dann wird nur eine Lizenz benötigt.


Ein Beispiel:
- 1 Server 2CPU (Dual-Core)
- 160 Clientrechner
benötigt entweder eine
Server-Lizenz mit 160 Client-Lizenzen
oder eine
Server-Lizenz 2-CPU


Wenn man tatsàchlich 2 CPU hat, dann braucht man halt 2 CPU-Lizenzen

Mein o. g. Angaben sind unverbindlich, da ich keine rechtlich verbindliche
Auskunft darüber geben kann.
Verbindliche Auskünfte nur von Microsoft selbst

Lesestoff dazu:
SQL Server 2008 Licensing
http://www.microsoft.com/sqlserver/...nsing.aspx

Licensing Overview (hier ist alles erklàrt)
http://download.microsoft.com/downl...final.docx

oder ggf.
https://partner.microsoft.com/germany/40083457



Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen