Forums Neueste Beiträge
 

SQL Server Management Studio erweitert SELECT *

29/01/2010 - 11:09 von Lutz Uhlmann | Report spam
Hallo NG!

Ich habe in meinem SQL-Server (2005 und 2008) Abfragen der Art:

CREATE VIEW schema.a_Abfrage2
AS
SELECT schema.a_Abfrage1.*
FROM schema.a_Abfrage1
WHERE schema.a_Abfrage1.Spalte4=0

Wenn ich a_Abfrage2 nun im Management Studio 2008 mittels "Entwerfen"
öffne, veràndert mir das Studio den kompletten Entwurf und schreibt alle
Spalten einzeln in den SELECT.

SELECT Spalte1,Spalte2,Spalte3,Spalte4,Spalte5,Spalte6
FROM schema.a_Abfrage1
WHERE schema.a_Abfrage1.Spalte4=0

Kann ich dieses Verhalten irgendwie àndern???

Gruß Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
29/01/2010 - 11:19 | Warnen spam
Hallo Lutz,

Lutz Uhlmann schrieb:
Ich habe in meinem SQL-Server (2005 und 2008) Abfragen der Art:

CREATE VIEW schema.a_Abfrage2
AS
SELECT schema.a_Abfrage1.*
FROM schema.a_Abfrage1
WHERE schema.a_Abfrage1.Spalte4=0

Wenn ich a_Abfrage2 nun im Management Studio 2008 mittels "Entwerfen"
öffne, veràndert mir das Studio den kompletten Entwurf und schreibt alle
Spalten einzeln in den SELECT.

Kann ich dieses Verhalten irgendwie àndern???



Nein, denn in den Metadaten der Sicht werden die Spalten der Tabelle
zum Zeitpunkt des Erstellens abgespeichert und Änderungen,
die danach an der Tabelle erfolgen, werden nicht berücksichtigt.

Um eine Sicht zu aktualisieren mußt Du entweder die Sicht neuerstellen
oder sp_refreshview verwenden, siehe
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...87821.aspx

Gruß Elmar

Ähnliche fragen