SQL Server mit BackupExec sichern!

05/12/2008 - 14:12 von Jürgen Breiner | Report spam
Hallo,

wir nutzen Symantec BackupExec 10 um unsere Server zu sichern
und haben auch die zusàtzlichen Agenten eingekauft. Für Exchange
und SQL Server sind diese sogar richtig teuer. Exchange funktioniert
auch problemlos - nur beim SQL Server gibt es immer wieder Problem.

Sobald die Sicherung loslàuft schmiert der BackupExecAgent ab - dies
nicht immer - leider aber immer öfters!!

Wie bekomme ich das Problem in den Griff??

Danke
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ricken
05/12/2008 - 15:00 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

was für Fehlermeldungen erhàlst Du denn im EventLog?
BTW: Den SQL Agent zu kaufen, halte ich ehrlich gesagt für
"rausgeschmissenes Geld".
Sicherung auf ein Backup-Laufwerk (auch Transaktionsprotokollsicherung) und
in der Nacht das Verzeichnis auf Band gesichert und gelöscht!

So macht es sogar die größte Deutsche privat Bank ;-)
Und dort laufen ettliche "business critical" Datenbanken...


Gruß, Uwe Ricken
MCP for SQL Server 2000 Database Implementation

db-Berater GmbH - 64390 Erzhausen
http://www.db-berater.de
http://www.memberadmin.de
http://www.conferenceadmin.de
____________________________________________________
dbdev: http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm

"Jürgen Breiner" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

wir nutzen Symantec BackupExec 10 um unsere Server zu sichern
und haben auch die zusàtzlichen Agenten eingekauft. Für Exchange
und SQL Server sind diese sogar richtig teuer. Exchange funktioniert
auch problemlos - nur beim SQL Server gibt es immer wieder Problem.

Sobald die Sicherung loslàuft schmiert der BackupExecAgent ab - dies
nicht immer - leider aber immer öfters!!

Wie bekomme ich das Problem in den Griff??

Danke
Jürgen

Ähnliche fragen