SQL Server Obejekt übertragen

13/08/2008 - 14:41 von Michael Monarch | Report spam
Servus Experten,

nun habe ich auf rat von euch mit SSIS die Struktur einer DB in einen andere
DB zu übertragen, das funzt soweit ganz gut mit "SQL Server-Objekt
übertragen".

Ein Problem stellen nur die Sichten/Views da. Da passiert folgendes

In DB Quelle gibt es z.B 2 Sichten V1 und V2. Die Definition von Sicht V1 ist:

Select * from V2

Da in der Taskausführung die V1 vor der V2 erstellt wird bricht der Task ab
mit den Hinweis, das dies nicht möglich ist da der Verweis (V2) nicht
vorhanden ist.

Das ganze geht mir nicht in den Kopf, weil die Option "AllViews" in "SQL
Server-Objekt übertragen" dafür da ist, um eben nicht für jede einzeln Sicht
einen Task zu definieren.


Was kann man tun... mfg michael monarch
 

Lesen sie die antworten

#1 Willfried Faerber
13/08/2008 - 21:12 | Warnen spam
Hallo Michael,

am besten übertràgst Du die View V2 als einzelnes Objekt.
Bei übertragen der Datenbank Strukturen, setzt Du die Option èberschreiben
auf True.

Viele Grüsse
Willfried Fàrber MVP SQL Server

"Michael Monarch" wrote in
message news:
Servus Experten,

nun habe ich auf rat von euch mit SSIS die Struktur einer DB in einen
andere
DB zu übertragen, das funzt soweit ganz gut mit "SQL Server-Objekt
übertragen".

Ein Problem stellen nur die Sichten/Views da. Da passiert folgendes

In DB Quelle gibt es z.B 2 Sichten V1 und V2. Die Definition von Sicht V1
ist:

Select * from V2

Da in der Taskausführung die V1 vor der V2 erstellt wird bricht der Task
ab
mit den Hinweis, das dies nicht möglich ist da der Verweis (V2) nicht
vorhanden ist.

Das ganze geht mir nicht in den Kopf, weil die Option "AllViews" in "SQL
Server-Objekt übertragen" dafür da ist, um eben nicht für jede einzeln
Sicht
einen Task zu definieren.


Was kann man tun... mfg michael monarch

Ähnliche fragen