SQL-Server - Timeout

23/02/2010 - 14:10 von Karsten Sosna | Report spam
Hallo NG,
habe es jetzt endlich geschafft, den SQL2008-Server auf meinem Server2008R2
zu installieren(Kein Domànen Netzwerk). Ich kann auch mittels einer VB.Net
Anwendung auf den SQL-Server zugreifen, jedoch nur wenn ich die Anwendung
auf dem Server starte. Versuche ich die gleiche Anwendung von einem Client
bekomme ich eine Timeout-Meldung. Die TCP/IP-Protokolle sind im SQL-Server
aktiviert. Auch ist der "normale" Dateizugriff vom Client auf den
Windows-Server möglich.

Hat jemand einen Tipp welche Einstellungen ich noch überprüfen/ àndern muss?

Danke
Gruß Scotty
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
23/02/2010 - 14:20 | Warnen spam
Hallo Karsten,

"Karsten Sosna" <kDOTsosna_no_AT_spam_x.reflexDOTde> schrieb ...
habe es jetzt endlich geschafft, den SQL2008-Server auf meinem Server2008R2 zu installieren(Kein Domànen Netzwerk). Ich kann auch
mittels einer VB.Net Anwendung auf den SQL-Server zugreifen, jedoch nur wenn ich die Anwendung auf dem Server starte. Versuche ich
die gleiche Anwendung von einem Client bekomme ich eine Timeout-Meldung. Die TCP/IP-Protokolle sind im SQL-Server aktiviert.



Prüfe sicherheitshalber ob der SQL Server auch auf TCP/IP lauscht,
das sieht man im SQL Server Protokoll (via SSMS).

Wenn es sich um eine benannte Instanz handelt,
sollte der SQL Server Browser-Dienst laufen:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...81087.aspx
Zudem mußt Du ein Loch in die Firewall bohren:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...75043.aspx

Gruß Elmar

Ähnliche fragen