SQL Server Wiederherstellungsmodell Massenprotokolliert

26/04/2010 - 17:08 von fsteinke | Report spam
Hallo,
habe mal eine grundsàtzliche Frage zum Wiederherstellungsmodell
Massenprotokolliert.
Massenprotokolliert soll ja laut Fachliteratur eingesetzt werden wenn große
Datenmengen in die DB importiert werden damit das Log nicht allzu groß wird.

Für diese Vorgànge ist es möglich vom Wiederherstellungsmodell Vollstàndig
auf Massenprotokolliert hin und herzuschalten.

Daten werden dann irgendwie anders gespeichert und erzeugen nicht eine so
große Speichermenge. Aber trotzdem kann ich meine Protokolle sichern und im
Notfall wiederherstellen.

Warum nehme dann nicht gleich Massenprotokolliert und nutze das
vollstàndige Wiederherstellungsmodell nicht. Habe dann kleinere Logfiles
kann meine Daten doch aber trotzdem wiederherstellen. Wàre doch besser oder
gibts da andere Gründe?

Danke für jeden Tip

Gruß Frederick
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
28/04/2010 - 09:46 | Warnen spam
fsteinke wrote:
Hallo,
habe mal eine grundsàtzliche Frage zum Wiederherstellungsmodell
Massenprotokolliert.
Massenprotokolliert soll ja laut Fachliteratur eingesetzt werden wenn
große Datenmengen in die DB importiert werden damit das Log nicht
allzu groß wird.
Für diese Vorgànge ist es möglich vom Wiederherstellungsmodell
Vollstàndig auf Massenprotokolliert hin und herzuschalten.

Daten werden dann irgendwie anders gespeichert und erzeugen nicht
eine so große Speichermenge. Aber trotzdem kann ich meine Protokolle
sichern und im Notfall wiederherstellen.

Warum nehme dann nicht gleich Massenprotokolliert und nutze das
vollstàndige Wiederherstellungsmodell nicht. Habe dann kleinere
Logfiles kann meine Daten doch aber trotzdem wiederherstellen. Wàre
doch besser oder gibts da andere Gründe?

Danke für jeden Tip



Hallo Frederick,
bei Massenprotokolliert, werden z. B. die Index-Operationen (Rebuild etc.)
nur minimal gelogged. Beim Restore werden sie dann noch mal durchgeführt.
Falls Du Wert auf ein schnelles Restore legst (z. B. beim LogShipping),
solltest Du lieber "Vollstàndig" (FULL) nehmen.


Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen