SQL-Server2005-SP2 Wartungscleanup txt-Datein werden nicht gelösc

29/08/2008 - 09:58 von Thomas Rilling | Report spam
Innerhalb eines Wartungsplans gibt es dreimal den Task Wartungscleanup,
einmal für "bak-Dateien", einmal für "trn-Dateien“ und einmal für
"txt-Dateien". Alle sollen Dateien löschen, die àlter sind als 2 Wochen sind.
Für die "bak- und trn-Dateien" funktioniert das Ganze, "txt-Dateien" werden
nicht gelöscht.
Im Logfile wird kein Fehler ausgegeben im Gegenteil erfolgreich eingetragen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
29/08/2008 - 18:41 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Rilling" schrieb im
Newsbeitrag news:
Innerhalb eines Wartungsplans gibt es dreimal den Task Wartungscleanup,
einmal für "bak-Dateien", einmal für "trn-Dateien“ und einmal für
"txt-Dateien". Alle sollen Dateien löschen, die àlter sind als 2 Wochen
sind.
Für die "bak- und trn-Dateien" funktioniert das Ganze, "txt-Dateien"
werden
nicht gelöscht.




schau einmal hier vorbei:
Problem in Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 2: Cleanuptasks werden
nicht in den vorgesehenen Intervallen ausgeführt
http://support.microsoft.com/?Kbid“3508

Das aktuelle kum. Hotfix, gerade erst erschienen:
Cumulative update package 9 for SQL Server 2005 Service Pack 2
http://support.microsoft.com/kb/953752/en-us

Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen