SQL-ServerAgent Startprobleme

01/07/2008 - 23:43 von Reiner Wolff | Report spam
Moin moin,

hat zufàllig jemand in den letzten Wochen Probleme mit Auftràgen des
SQL-ServerAgent festgestellt?
Hat das vielleicht etwas mit einem MS-Update zu tun?

Ich habe an verschiedenen Standorten Probleme mit bislang wunderbar
funktionierenden Jobs festgestellt.
1.
Auf zwei unterschiedlichen Servern wurde der Job zeitgemàß gestartet. Die
ausgeführte Batch-Datei hingegen wurde nicht wirklich ausgeführt.
Führe ich die Batch-Datei manuell - im Sicherheitskontext des im Job
eingestellten Benutzers - aus, funktioniert sie einwandfrei, starte ich sie
über den SQL-ServerAgent-Auftrag, kommt die Batch zu keinem Abschluss.
Diese Batch/dieser Auftrag lief zuvor über Monate ohne Probleme.
Änderungen an der Verbindung und an den Servern hat es afaik nicht weiter
gegeben.
Dieses Problem habe ich durch die Einrichtung eines 'geplanten Tasks' auf
BetriebssystemEbene gelöst. Dort funktioniert das mit dem Batch-Aufruf
problemlos.


2.
Ein dritter SQL-ServerAgent konnte plötzlich nicht mehr ermitteln, für wann
die nàchste Ausführung der Auftràge durchgeführt werden sollte. Alle
Auftràge stehen mit dem Hinweise 'Zeitpunkt für die Ausführung konnte nicht
ermittel werden' (oder so àhnlich) da. Die Meldung ist die gleiche, als ob
kein Zeitplan eingerichtet wàre.
Dies führte nur dazu, dass nichteinmal irgendwelche Fehler in den Jobs
produziert wurden. Die Uhrzeit ist mit einem Zeitserver im Internet
abgeglichen.
Um dieses Problem zu beheben, reichte es aus, den SQL-ServerAgent-Dienst
neu zu starten.

Ich stelle dies auch nur deshalb in die NG, weil ich die Beobachtungen
merkwürdig finde und wissen möchte, ob das Problem auch bei anderen
aufgetreten ist und ob vielleicht jemand eine Ursache ausmachen konnte.

Gruß aus Kiel
Reiner
Irren ist menschlich.
Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer!
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Viehmann
08/07/2008 - 16:45 | Warnen spam
Hallo Reiner,

solche Probleme sind nicht bekannt geworden.

Warum làßt du SQL Server automatisch updaten?

Machen die Auftràge immer noch Probleme?

Wenn du wirklich meinst Auftràge würden wegen irgendwelcher Updates nicht
laufen, erstelle sie einfach neu.


Wolfgang Viehmann
(Wolle)


"Reiner Wolff" wrote in message
news:
Moin moin,

hat zufàllig jemand in den letzten Wochen Probleme mit Auftràgen des
SQL-ServerAgent festgestellt?
Hat das vielleicht etwas mit einem MS-Update zu tun?

Ich habe an verschiedenen Standorten Probleme mit bislang wunderbar
funktionierenden Jobs festgestellt.
1.
Auf zwei unterschiedlichen Servern wurde der Job zeitgemàß gestartet. Die
ausgeführte Batch-Datei hingegen wurde nicht wirklich ausgeführt.
Führe ich die Batch-Datei manuell - im Sicherheitskontext des im Job
eingestellten Benutzers - aus, funktioniert sie einwandfrei, starte ich
sie
über den SQL-ServerAgent-Auftrag, kommt die Batch zu keinem Abschluss.
Diese Batch/dieser Auftrag lief zuvor über Monate ohne Probleme.
Änderungen an der Verbindung und an den Servern hat es afaik nicht weiter
gegeben.
Dieses Problem habe ich durch die Einrichtung eines 'geplanten Tasks' auf
BetriebssystemEbene gelöst. Dort funktioniert das mit dem Batch-Aufruf
problemlos.


2.
Ein dritter SQL-ServerAgent konnte plötzlich nicht mehr ermitteln, für
wann
die nàchste Ausführung der Auftràge durchgeführt werden sollte. Alle
Auftràge stehen mit dem Hinweise 'Zeitpunkt für die Ausführung konnte
nicht
ermittel werden' (oder so àhnlich) da. Die Meldung ist die gleiche, als ob
kein Zeitplan eingerichtet wàre.
Dies führte nur dazu, dass nichteinmal irgendwelche Fehler in den Jobs
produziert wurden. Die Uhrzeit ist mit einem Zeitserver im Internet
abgeglichen.
Um dieses Problem zu beheben, reichte es aus, den SQL-ServerAgent-Dienst
neu zu starten.

Ich stelle dies auch nur deshalb in die NG, weil ich die Beobachtungen
merkwürdig finde und wissen möchte, ob das Problem auch bei anderen
aufgetreten ist und ob vielleicht jemand eine Ursache ausmachen konnte.

Gruß aus Kiel
Reiner
Irren ist menschlich.
Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer!

Ähnliche fragen