SQL Servermeldung

07/04/2008 - 11:05 von lange.patrick | Report spam
Hallo Zusammen,

Wer kann mir hier weiterhelfen?

Ich bin mit meiner Datenbank vom Aplikationsserver auf einen eigenen
SQL-Server 2005 umgezogen.

Nun möchte ich vom Aplikationsserver txt-Daten in eine SQL-Datenbank
einlesen.
Führe ich die SQL-Prozedur aus bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Das Massenladen ist nicht möglich, da die Datei "\\SD-SQL-02\PG5\IMPORT
\2005\PG50544.BDI" nicht geöffnet werden konnte.
Betriebssystemfehlercode 5(Zugriff verweigert).


Liegen die Dateien auf dem SQL-Server funktioniert Alles. Die
Verzeichnisse mit den Ausgangsdaten habe ich für "Jeder" freigegeben.

Auch wenn ich die Dateien über das SSIS aus dem Aplikationsserver
nehme funktioniert Alles. Dabei ist das SSIS lokal auf einem Rechner
im Netz installiert.

Nur über die Prozeduren komme ich nicht dran.

Woran kann dies noch liegen?

Danke
Gruß Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Mario Fraiß
07/04/2008 - 11:09 | Warnen spam
Am Mon, 7 Apr 2008 02:05:33 -0700 (PDT) schrieb :

Hallo Zusammen,

Wer kann mir hier weiterhelfen?

Ich bin mit meiner Datenbank vom Aplikationsserver auf einen eigenen
SQL-Server 2005 umgezogen.

Nun möchte ich vom Aplikationsserver txt-Daten in eine SQL-Datenbank
einlesen.
Führe ich die SQL-Prozedur aus bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Das Massenladen ist nicht möglich, da die Datei "\\SD-SQL-02\PG5\IMPORT
\2005\PG50544.BDI" nicht geöffnet werden konnte.
Betriebssystemfehlercode 5(Zugriff verweigert).


Liegen die Dateien auf dem SQL-Server funktioniert Alles. Die
Verzeichnisse mit den Ausgangsdaten habe ich für "Jeder" freigegeben.

Auch wenn ich die Dateien über das SSIS aus dem Aplikationsserver
nehme funktioniert Alles. Dabei ist das SSIS lokal auf einem Rechner
im Netz installiert.

Nur über die Prozeduren komme ich nicht dran.

Woran kann dies noch liegen?

Danke
Gruß Patrick



Hallo Patrick,

Versuchst du auf die Dateien aus einer .Net-Assembly (auch innerhalb des
SQL-Servers) zuzugreifen?

Dann wàre es nàmlich denkbar, dass die lokalen Servereinstellungen
hinsichtlich .Net-Security falsch sind.
Lg, Mario Fraiß (Software-Architect und .Net-Engineer)
_____
www.mariofraiss.com

Ähnliche fragen