SQL Sever 2005 Prozess geht in den Status suspend

30/06/2009 - 16:03 von Fudzzi | Report spam
Hallo NG,

bei unserer Applikation gehen die Prozesse ab und zu in den Status suspend.
und unsere Performance geht in den Keller!! Nach Neustart des Server ist die
Arbeitsgeschwindigkeit wieder normal, bis die ersten Prozesse in den SUSPEND
Modus gehen.
Wo kann ich über dieses Thema mehr erfahren? Habe schon ausgiebig geggogelt
aber man findet nicht so viel darüber.
Was sind die Ursachen für solch ein Verhalten?
Ist dieses Verhalten mit dem SP3 behoben und oder mit den
Cummulative Package 1-4?

Gruß Olaf Thon

Meine Voraussetzungen:
windows 2003 Server + SQL Server 2005 SP2a Standard Edition
3 GB Hauptspeicher
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
01/07/2009 - 09:21 | Warnen spam
Hallo Olaf,

Fudzzi schrieb:
bei unserer Applikation gehen die Prozesse ab und zu in den Status suspend.
und unsere Performance geht in den Keller!! Nach Neustart des Server ist die
Arbeitsgeschwindigkeit wieder normal, bis die ersten Prozesse in den SUSPEND
Modus gehen.



Da Deine Beschreibung nicht ganz eindeutig ist, was Du meinst:
Meinst Du die Ausgabe von Status z. B bei sp_who?

Wo kann ich über dieses Thema mehr erfahren? Habe schon ausgiebig geggogelt
aber man findet nicht so viel darüber.
Was sind die Ursachen für solch ein Verhalten?



Wenn Verbindungen keine Reaktion zeigen kann das unterschiedlichsten
Gründen liegen, meist sind das Blockierungen oder Ressourcenmangel.

Schaue über die Management Sichten nach ob làngere Wartezyklen
eintreten:
http://www.microsoft.com/technet/sc...x?mfr=true

Insbesondere mit track_waitstats_2005 kannst Du sehen
ob das Problem an der Stelle auftritt, wenn die Sitzungen
sich schlafen legen.

Ist dieses Verhalten mit dem SP3 behoben und oder mit den
Cummulative Package 1-4?



Bevor man dazu was sagen kann, muß man das Problem identifizieren.
Die Ursachen liegen aber hàufig an den Anwendungen und nicht beim
SQL Server.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen