SQL Statements im Code - wie macht Ihr das?

11/06/2009 - 06:46 von Karo Schweizer | Report spam
hallo NG

im programmcode habe ich sql-statements. z.b. : string sql = "Select
Papierformat FROM Parameter";

'komplexe' abfragen (die einen sehr langen sql-statement-string ergeben)
erstelle ich z.b. über ein 'Query' bei den 'Data Connections' im 'Server
Explorer' von VS2008. im code sieht das dann z.b. so aus:

string sql = "Select Papierformat, xxx, xxx, .. "+
" xxx, xxx, xxx "+
" xxx, xxx, xxx "+
" xxx, xxx, xxx "+
" xxx, xxx, xxx "+
" FROM Parameter .. " +
usw.

mein 'problem': wenn ich das statement von der 'query'-ansicht in den code
kopiere oder aus dem code in eine neue query kopiere (z.b. für's debugging
oder was zu àndern' so artet das immer in schreibarbeit aus
(anführungszeichen zufügen/löschen, evtl. formatieren etc.).

das geht sicher einfacher. hat mir jemand tipps? danke.

karo
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
11/06/2009 - 07:25 | Warnen spam
Moin Karo,

*Karo Schweizer* schrieb:
im programmcode habe ich sql-statements. z.b. : string sql = "Select
Papierformat FROM Parameter";
'komplexe' abfragen (die einen sehr langen sql-statement-string ergeben)
erstelle ich z.b. über ein 'Query' bei den 'Data Connections' im 'Server
Explorer' von VS2008. im code sieht das dann z.b. so aus:

string sql = "Select Papierformat, xxx, xxx, .. "+
" xxx, xxx, xxx "+
" xxx, xxx, xxx "+
" xxx, xxx, xxx "+
" xxx, xxx, xxx "+
" FROM Parameter .. " +
usw.

mein 'problem': wenn ich das statement von der 'query'-ansicht in den code
kopiere oder aus dem code in eine neue query kopiere (z.b. für's debugging
oder was zu àndern' so artet das immer in schreibarbeit aus
(anführungszeichen zufügen/löschen, evtl. formatieren etc.).

das geht sicher einfacher. hat mir jemand tipps? danke.



Erstelle die Objekte in der Datenbank und nicht als AdHoc-Abfrage.
Dann hàttest Du das gehühner im VB-Code nicht. Je nach Datenbanksystem kann
es zudem auch die Sicherheitsmöglichkeiten erhöhen und die Performance.

Wenn Du das nicht willst, könntest Du Dir ein kleines Hilfsprogramm dazu
schreiben, das diese Umformungen jeweils für Dich vornimmt.
Als Vorlage dafür könnte dieses Beispiel dienen:
http://www.aspheute.com/artikel/20010308.htm

HTH
Gruß aus Kiel
Reiner
Es gibt nichts schöneres als in trauter Zweisamkeit mit seinem inneren
Schweinehund auf der faulen Haut zu liegen

Ähnliche fragen