Sql Update-Befehl

30/09/2009 - 11:21 von Sascha Riepel | Report spam
Hallo NG,

ich benötige leider Hilfe bei einem Sql-Befehl.

Ich habe 2 Tabellen die in einer 1:n beziehung stehen (Rechungskopf und
Rechnungspositionen).
Nun muss ich die Summe vom Gesamtbetrag aus den Rechnungspositionen in die
Kopfdaten bringen.

Bisher erledige ich dies in einer Schleife was mitlerweile sehr langsam
geworden ist.
Meine Überlegung ist nun, das ganze in einem Update-Befehl zu erledigen. Nur
weiß ich nicht, wie
der Befehl genau aussehen muss. Alle meine Versuche waren bisher
gescheitert.

Zum Einsatz kommt die MSDE falls dies wichtig ist.

Besten Dank.

Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lange
30/09/2009 - 13:44 | Warnen spam
Sascha Riepel schrieb:
Hallo NG,



Hallo Sascha,

ich benötige leider Hilfe bei einem Sql-Befehl.

Ich habe 2 Tabellen die in einer 1:n beziehung stehen (Rechungskopf und
Rechnungspositionen).
Nun muss ich die Summe vom Gesamtbetrag aus den Rechnungspositionen in
die Kopfdaten bringen.



Abgesehen davon, dass das Speichern der Gesamtsumme im Rechnungskopf
etwas überflüssig ist...

UPDATE <Rechnungskopf> SET <Feld_Gesamtbetrag> = (SELECT
SUM(<Feld_Einzelpreis>) WHERE <Feld_ID> = <Feld_ID_Rechnungskopf>)

Bisher erledige ich dies in einer Schleife was mitlerweile sehr langsam
geworden ist.
Meine Überlegung ist nun, das ganze in einem Update-Befehl zu erledigen.
Nur weiß ich nicht, wie
der Befehl genau aussehen muss. Alle meine Versuche waren bisher
gescheitert.

Zum Einsatz kommt die MSDE falls dies wichtig ist.



Ich kenne die MSDE nicht, aber diese SQL-Anweisung wàre auch gut in
einem Trigger (AFTER INSERT OR UPDATE) aufgehoben.

hth
Peter

Ähnliche fragen