SQL Variablen Problem

16/06/2008 - 13:36 von Jens Wiedmann | Report spam
Hallo,

ich seh gerade den Wald vor lauter Bàumen nicht mehr, kann mir vielleicht
von euch jemand helfen?

Ich versuche gerade in einen SQL String 2 Variablen unterzubringen, nur ich
bekomme immer den Fehler:

"Laufzeitfehler '3464'
Datentypen in Kriterienausdruck unvertràglich

bei folgendem SQL String:

Set rs = db.OpenRecordset("SELECT tblTermin.von, tblKunden2.Nachname,
tblTermin.Tageszeit FROM tblTermin INNER JOIN tblKunden2 ON tblTermin.Nr =
tblKunden2.Teilnahme WHERE tblTermin.von = '" & datumliste & "' AND
tblTermin.Tageszeit = '" & Tageszeit2 & "'")

Mit einer Variable alles kein Problem, aber mit 2 Variablen komme ich gerade
an meine Grenzen,

Danke schon mal für eure Hilfe.

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
16/06/2008 - 13:45 | Warnen spam
hallo Jens,

Jens Wiedmann schrieb:
Mit einer Variable alles kein Problem, aber mit 2 Variablen komme ich gerade
an meine Grenzen,



Dim SQL As String

SQL = "SELECT T.von, K.Nachname, T.Tageszeit " & _
"FROM tblTermin T " & _
"INNER JOIN tblKunden2 K " & _
"ON T.Nr = K.Teilnahme " & _
"WHERE T.von = '" & datumliste & "' " & _
"AND T.Tageszeit = '" & Tageszeit2 & "'"

MsgBox SQL ' oder Debug.Print

Set rs = db.OpenRecordset(SQL)

Welchen Datentypen haben T.von und T.Tageszeit?
Was geben datumsliste und Tageszeit2 zurück?

Bei Datumswerten ggf. Format() nach ISO.


mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen