SQL200 zu SQL2005express installieren

22/05/2008 - 12:55 von Irmgard Schwenteck | Report spam
Hallo,

auf einem Server laufen bereits 2 SQL2005 Express Editionen.
Jetzt soll dort noch ein SQL-Server 2000 installiert werden.

Geht das denn auch in dieser Reihenfolge?
Was ist da zu beachten?

Gruß
Irmgard
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
22/05/2008 - 20:52 | Warnen spam
Hallo Irmgard,

Irmgard Schwenteck schrieb:
auf einem Server laufen bereits 2 SQL2005 Express Editionen.
Jetzt soll dort noch ein SQL-Server 2000 installiert werden.

Geht das denn auch in dieser Reihenfolge?



Prinzipiell schon, da die meisten Komponenten unterschiedliche
Verzeichnisse unterhalb von %ProgramFiles%\SQL Server nutzen -
80 für SQL Server 2000/MSDE, 90 für SQL Server 2005/Express.

Probleme kann es nur mit den gemeinsam genutzten Komponenten
geben vor allem COM+, wie DTS und teilweise auch SQLDMO.
Für die SQL Server 2000 muß deswegen generell SP4 installiert
werden, da dass die von SQL Server 2005 unterstützte Version ist.

Überprüfen solltest Du nach der Installation die PATH Angabe,
so dass dort zuerst auf die SQL Server 2005 Dienstprogramme
zugegriffen wird.

Sollten Probleme auftreten kann eine Reparatur z. B. für
Registry etc. über das SQL Server 2005 Setup ausgeführt werden:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...cripts>
"Vorgehensweise: Installieren von SQL Server 2005 von der Eingabeaufforderung"

Damit der Browser Dienst für die Instanzen funktioniert ist
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...7.aspx>
"SQL Server-Browser-Dienst"
und auch
<URL:http://support.microsoft.com/kb/922131>
"You cannot remotely connect to a named instance of SQL Server 2000 by using the TCP/IP protocol"
zu beachten.

Der SQL Server 2000 sollte am besten als benannte Instanz
installiert werden.

Die Sicherung aller Datenbanken (inkl. System) vor der
Installation dürfte selbstverstàndlich sein.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen