SQL2005 Expresss in einer virtuellen Maschine

11/01/2010 - 10:32 von Rainer Jebe | Report spam
Hallo,

ein Kunde von mir, hat die Datenbank SQL2005 Express SP3/Windows XP SP 3
in einer virtuellen Maschine (ESXI Server von VMWare)

Die Antwortzeiten bzw. Abfragen werden immer langsamer. Nach einigen
Tagen wird die virtuelle Maschine neu gestartet und die Abfragen sind
wieder schnell. Ich schàtze, dass die Speicherverwaltung von SQL2005
dafür verantwortlich ist. Hab Ihr einen Tip ?

Danke
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Hase
11/01/2010 - 16:31 | Warnen spam
könnte mir vorstellen, dass es auch an der Plattenperformance mangelt
dazu würde ich die SQL Server Data+Logfiles mal auf ein SAN
verschieben.




On Mon, 11 Jan 2010 10:32:54 +0100, Rainer Jebe
wrote:

Hallo,

ein Kunde von mir, hat die Datenbank SQL2005 Express SP3/Windows XP SP 3
in einer virtuellen Maschine (ESXI Server von VMWare)

Die Antwortzeiten bzw. Abfragen werden immer langsamer. Nach einigen
Tagen wird die virtuelle Maschine neu gestartet und die Abfragen sind
wieder schnell. Ich schàtze, dass die Speicherverwaltung von SQL2005
dafür verantwortlich ist. Hab Ihr einen Tip ?

Danke
Rainer

Ähnliche fragen