SQLDependency Fehler im Abonnement

10/10/2007 - 11:53 von Holger Plath | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein Problem mit den Abonnements.
Ich habe eine Klasse erstellt, die von 13 Tabellen bei
Änderungsbenachrichtigungen empfàngt; darfür verwende ich 13 Command Objekte
mit angeschlossenen SQLDependency Objekten.

Bei 7 dieser Tabellen funktioniert es auch einwandfrei, bei den restlichen
6 bekomme ich immer mehr oder weniger sofort das SQLNotificationEventArg
(Info: Invalid, Source: Statement, Type:Subscribe) zurück.

Die Statements entsprechen den Vorgaben auf:
http://msdn2.microsoft.com/de-de/li...81122.aspx

Das verwendete Statement sieht so aus:

" SELECT CountryCode, Continent, orig_code, country, iso_kode, trade_area
FROM n_laende"

Die Struktur der Tabelle:
[CountryCode] [char](2) COLLATE Latin1_General_CI_AS NOT NULL,
[Continent] [char](2) COLLATE Latin1_General_CI_AS NOT NULL,
[orig_code] [char](2) COLLATE Latin1_General_CI_AS NOT NULL,
[country] [char](2) COLLATE Latin1_General_CI_AS NOT NULL,
[iso_kode] [char](2) COLLATE Latin1_General_CI_AS NOT NULL,

Prinzipiell funktioniert die Benachrichtigung korrekt, der SQL Server
scheint also richtig konfiguriert zu sein.
Gibt es eine Beschrànkung der Anzahl von verschiedenen
Benachrichtigungstabellen? Oder wo könnte das Problem liegen?

Danke schon mal
Gruß
Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Plath
10/10/2007 - 14:51 | Warnen spam
Hallo,

ich habe noch ein wenig im Netz gesucht und die Lösung gefunden.
Der Tabellenname muss (!) zweiteilig sein, in meinem Statement also nicht
n_laende, sondern dbo.n_laende.

Damit sind die SELECTs gültig und alles làuft korrekt.

Gruß
Holger

Ähnliche fragen