SQLEXPRESS in Arbeitsgruppe

23/10/2007 - 21:08 von Norbert Mazur | Report spam
Hallo,

ich betreue eine Anwendung, bei der mit Access-Runtime-Clients über ODBC auf
den SQL-Server zugegriffen wird. In Domànen làuft das völlig problemlos,
aber jetzt soll das in einer Arbeitsgruppe aus mehreren Rechnern laufen, und
da scheitert das schon beim Einrichten der ODBC-Treiber (außer auf dem
Rechner, auf dem SQLEXPRESS installiert ist). Remote-Zugriff ist erlaubt,
TCP und Named Pipes, aber der Server wird nicht gefunden...
Vielleicht gibt es ja einen ganz einfachen Trick ;o)
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Schröder
24/10/2007 - 16:36 | Warnen spam
Hallo Norbert,

das làuft auch in Arbeitsgruppen problemlos, ist ja schließlich für kleine
Installationen.

Firewall?

Gruß

Oliver


"Norbert Mazur" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo,

ich betreue eine Anwendung, bei der mit Access-Runtime-Clients über ODBC
auf den SQL-Server zugegriffen wird. In Domànen làuft das völlig
problemlos, aber jetzt soll das in einer Arbeitsgruppe aus mehreren
Rechnern laufen, und da scheitert das schon beim Einrichten der
ODBC-Treiber (außer auf dem Rechner, auf dem SQLEXPRESS installiert ist).
Remote-Zugriff ist erlaubt, TCP und Named Pipes, aber der Server wird
nicht gefunden...
Vielleicht gibt es ja einen ganz einfachen Trick ;o)


Ähnliche fragen