SQLServer 2000: Fehler 0x80020009

12/09/2007 - 15:10 von Oliver Hirschi | Report spam
Hallo

Ich hab ein Problem bei der Ausführung einer storedProcedure auf dem
SQL Server 2000. Die storedProcedure wird in einem Loop (unter
Umstànden über 100x) aufgerufen. Dabei bekomm ich zweitweise bei dieser
Ausführung den Error-Code "0x80020009" vom SQL-Server zurück.

Die Umgebung ist:
- Windows Server 2003 Standard Edition SP1
- MDAC v2.8 SP1
- SQL-Server 2000 SP3
- Der Zugriff erfolgt über ODBC mittels ADODB Objekt aus Progress.

Weiss jemand etwas konkretes zu diesem Fehler-Code, oder wie dieser
Fehler verhindert werden kann?

Besten Dank für jeden Hinweis.
Oliver Hirschi
http://www.FamilyHirschi.ch
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Monarch
12/09/2007 - 16:44 | Warnen spam
hallo oliver,

diese meldung kann verschiede ursachen haben (hilfreich ist, wenn du mal den
code der procedure posten würdest).

In den meisten fàllen zeigt der cursor auf einen nicht vorhandenen
datensatz.(z.B eof,bof oder datensatz gelöscht etc)

mfg michael

"Oliver Hirschi" wrote:

Hallo

Ich hab ein Problem bei der Ausführung einer storedProcedure auf dem
SQL Server 2000. Die storedProcedure wird in einem Loop (unter
Umstànden über 100x) aufgerufen. Dabei bekomm ich zweitweise bei dieser
Ausführung den Error-Code "0x80020009" vom SQL-Server zurück.

Die Umgebung ist:
- Windows Server 2003 Standard Edition SP1
- MDAC v2.8 SP1
- SQL-Server 2000 SP3
- Der Zugriff erfolgt über ODBC mittels ADODB Objekt aus Progress.

Weiss jemand etwas konkretes zu diesem Fehler-Code, oder wie dieser
Fehler verhindert werden kann?

Besten Dank für jeden Hinweis.
Oliver Hirschi
http://www.FamilyHirschi.ch


Ähnliche fragen