SQLServer2005_BC.msi auf SQL 2008 SP1 Cluster

20/07/2009 - 09:43 von Stefan Mitterbuchner | Report spam
Hi Leute

Auf Grund einer Anforderung muss ich nun in unserem SQL Cluster 2008
die „Microsoft SQL Server 2005 Backward Compatibility Components“
(SQLServer2005_BC.msi) installieren.

Nun hatte ich folgende Fragen:
1. Ist diese Software für den SQL Cluster freigegeben.
2. Ist eine Down- Zeit für diese Softwareinstallation zu planen
3. Gibt es einen bestimmten Workflow
4. Wie sieht es mit mehreren Instanzen aus?

Meine Softwarekonfiguration:
Windows Server 2003 R2+SP2 Entp.
SQL Server 2008 SP1 Cluster Standard mit 2 Instanzen

Vielen Dank für Eure Info
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Willfried Faerber [MVP]
20/07/2009 - 17:37 | Warnen spam
Hallo Stefan,

meines Wissens ist sind die BC nicht offizell für den Cluster freigegeben.

Viele Grüße
Willfried Fàrber

"Stefan Mitterbuchner" <dr_mitch*NO-SPAM*@web.de> schrieb im Newsbeitrag
news:
Hi Leute

Auf Grund einer Anforderung muss ich nun in unserem SQL Cluster 2008 die
"Microsoft SQL Server 2005 Backward Compatibility Components"
(SQLServer2005_BC.msi) installieren.

Nun hatte ich folgende Fragen:
1. Ist diese Software für den SQL Cluster freigegeben.
2. Ist eine Down- Zeit für diese Softwareinstallation zu planen
3. Gibt es einen bestimmten Workflow
4. Wie sieht es mit mehreren Instanzen aus?

Meine Softwarekonfiguration:
Windows Server 2003 R2+SP2 Entp.
SQL Server 2008 SP1 Cluster Standard mit 2 Instanzen

Vielen Dank für Eure Info
Stefan


Ähnliche fragen