squid 2.7-stable 2 unter vista

14/06/2008 - 17:21 von Daniel F. Hruska | Report spam
tag

ich versuche gerade testweise, einen squid 2.7-stable auf vista ultimate
einzurichten.

schön und gut, soweit funktioniert alles, es làuft auch gut, solange ich
squid über die kommandozeile aufrufe. es klappt nicht, squid als dienst
auszuführen, was er aber können soll.

das erste problem war, das er sich nach dem starten sofort wieder beendet
hat. nach langem hin und her hab ich rausgefunden, das es an den
fehlerhaften c:\squid\sbin\squid.exe --ntservice:squid eintrag lag, es darf
hier nur ein "-" eingetragen sein.

das nàchste problem, was nun auftritt ist, dass mir der dienstmananger den
dienst mit einem 10053 "der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die
Start- oder Steuerungsanforderung" quittiert. wàhrend der zeit des
startversuchs làuft squid aber problemlos, nur da es scheinbar keine
rückmeldung von squid gibt, wird er wieder beendet. d.h. irgendwie müsste
ich das unterbinden, das der dienst nicht wieder beendet wird, auch wenn es
keine rückmeldung gibt.

im übrigen habe ich die benutzerkontensteuerung vorübergehend ausgeschaltet,
da ich auch da ein problem vermutete.

hat irgendwer eine idee dazu?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
14/06/2008 - 19:01 | Warnen spam
Hallo Daniel F. Hruska
Du meintest

tag

ich versuche gerade testweise, einen squid 2.7-stable auf vista
ultimate einzurichten.



[.diverse Probleme.]

hat irgendwer eine idee dazu?


Sicher - schau doch lieber hier nach http://www.squid-cache.org/
und bei Problemen wendest du dich dorthin, V3.0 ist übrigends die aktuelle.

mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen