Srvany.exe bringt immer Fehler 1053 (Dienst startet nicht) / 2003

20/10/2009 - 12:45 von Polo | Report spam
Hallo,
ich habe einen W2003Server. Dort muss ich eine Anwendung als Dienst laufen
lassen, so das diese auch nach einen Reboot automatisch gestartet wird. Die
Anwendung erzeugt Bildschirmausgaben.
Nun habe ich gesehen das mit instsrv.exe xxxxx \srvany.exe (und dem
entsprechenden Reg-Eintrag) genau diese Möglichkeit im Resource Kit enthalten
ist.
Zum testen habe ich vorerst mal die Notpad.exe genommen (sprich: Notepad
soll einfach als Dienst gestartet werden). Ich habe die Installation anhand
der KB durchgeführt. Ich habe das Hàckchen "Datenaustausch zwischen Dienst
und Desktop" gesetzt.
Wenn ich den Dienst starte, startet auch das Notepad, aber nach 30 Sekunden
bekomme ich immer den Fehler 1053: "Der Dienst antwortete nicht
rechtzeitig...".
Ich habe auch andere Anwendungen ausprobiert - immer das selbe.
Ich habe auch einen anderen Server ausprobiert - das selbe.

Im Internet habe ich einige Leute gefunden die das selbe Problem haben, aber
eine Lösung habe ich nicht gefunden!

Was mache ich falsch?

Danke für alle Tips.
Polo
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
20/10/2009 - 20:29 | Warnen spam
Polo schrieb:

ich habe einen W2003Server. Dort muss ich eine Anwendung als Dienst laufen
lassen, so das diese auch nach einen Reboot automatisch gestartet wird. Die
Anwendung erzeugt Bildschirmausgaben.



Schlechte Ausgangssituation. Wenn Du Bildschirmausgaben benötigst,
dann lass die Anwendungen am besten mit einem geplanten Task starten.
Nach Anmeldung zum Beispiel. Ein Dienst machte keine
Bildschirmausgaben, deshalb ist ja auch ein Dienst.

Nun habe ich gesehen das mit instsrv.exe xxxxx \srvany.exe (und dem
entsprechenden Reg-Eintrag) genau diese Möglichkeit im Resource Kit enthalten
ist.
Zum testen habe ich vorerst mal die Notpad.exe genommen (sprich: Notepad
soll einfach als Dienst gestartet werden). Ich habe die Installation anhand
der KB durchgeführt. Ich habe das Hàckchen "Datenaustausch zwischen Dienst
und Desktop" gesetzt.
Wenn ich den Dienst starte, startet auch das Notepad, aber nach 30 Sekunden
bekomme ich immer den Fehler 1053: "Der Dienst antwortete nicht
rechtzeitig...".
Ich habe auch andere Anwendungen ausprobiert - immer das selbe.
Ich habe auch einen anderen Server ausprobiert - das selbe.



Beachte den Teil "Registry":
http://www.serverhowto.de/Applikati...228.0.html

Was mache ich falsch?



Schau dir auch mal SC an. Start > Ausführen:
ms-its:C:\WINDOWS\Helptcmds.chm::/sc.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen