SSD, seltsamer Speicherplatzschwund

17/02/2013 - 17:15 von Joe Kotroczo | Report spam
Hallo alle,

Gegeben sei ein MBP (17-inch Mid-2010) mit Samsung 840 SSD (500 GB) und
10.8.2. Trim Enabler ist installiert und aktiv.

Finder zeigt 156 GB available an, aber es sind nur etwa 180 GB auf der SSD.

OmniDiskSweeper zeigt für die SSD 189.9 GB an, was IMHO plausibel wàre.

Grand Perspective zeigt an: Volume Size 464 GB, Size of scanned files
179 GB, Miscellaneous used space 147 GB, Initial free space 137 GB.

Frage: was ist "miscellaneous used space" und wo finde ich den fehlenden
Speicherplatz?

Danke,
Joe
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Mettenbrink
17/02/2013 - 17:53 | Warnen spam
Joe Kotroczo wrote:

Grand Perspective zeigt an: Volume Size 464 GB, Size of scanned files
179 GB, Miscellaneous used space 147 GB, Initial free space 137 GB.

Frage: was ist "miscellaneous used space" und wo finde ich den
fehlenden Speicherplatz?



Ich würde mal raten:
Jede Datei belegt auf der "Platte" Cluster von z. B. 4096 Byte. Wenn nun
Grand Perspective nur die reinen Dateigrößen addiert, wird der
unbenutzte Platz des letzten Clusters einer Datei nicht mitgerechnet.

Hast Du also eine Datei von 96 Bytes, belegt die Datei auf der Platte
dennoch 4096 Bytes.

Wenn Du also zwischen 40.000 und 80.000 Dateien auf der SSD hast, würde
ich das wie beschrieben erklàren. Hast Du eien andere Clustergröße, hast
Du abweichende Werte.

Gruß, Stefan Mettenbrink.

Ähnliche fragen