SSD und Komplett-Installation

10/02/2013 - 11:06 von Norbert Möndjen | Report spam
Hallo,

Da ich mir eine SSD-zulegen möchte und den Speed aber überall brauche kommt
nun diese Frage:
Wenn man alles inklusive der Daten, DBs, /tmp /var /home usw. auf die SSD
legt dann wird die ganz schön beansprucht und wird nicht so alt werden, aber
wie alt denn nun? 1,2,3 Jahre oder weniger oder mehr? Gibt es da so pi mal
Daumen Schàtzungen? Ich finde nur Stresstests mit permanenten Schreiben die
mir aber doch wenig Anhaltspunkte liefern. Sagen wir mal ich kaufe eine
256GB-SSD die immerso zu 2/3 belegt ist und rendere darauf Filme die nach
Fertigstellung auf einen anderen Datentràger kommen und habe
Volltextdatenbanken drauf die laufend aktualisiert werden und kompiliere
Programme immer wieder mal. Wenn ich mich sagen wir mal auf ein Jahr
Lebenszeit einstellen könnte wàre das den Komfort durchaus wert.

Also hat schon jemand diesbezüglich Erfahrungen?

Ciao Nobbe
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulli Horlacher
10/02/2013 - 11:25 | Warnen spam
Norbert Möndjen wrote:

Wenn man alles inklusive der Daten, DBs, /tmp /var /home usw. auf die SSD
legt dann wird die ganz schön beansprucht und wird nicht so alt werden, aber
wie alt denn nun? 1,2,3 Jahre oder weniger oder mehr? Gibt es da so pi mal
Daumen Schàtzungen?



In einer ct der letzten Monate war dazu ein Bericht. Leider weiss ich die
Heft-Nummer nicht mehr.
Zusammengefasst: die Redaktion hatte noch nach Jahren keinen Ausfall durch
(regulaere) Dauerbenutzung.

Natuerlich kann man ein "Destroy" Programm schreiben, das es drauf anlegt,
die SSD kaputt zu schreiben, innerhalb ein paar Monate Dauerbetrieb.


Ullrich Horlacher Informationssysteme und Serverbetrieb
Rechenzentrum IZUS/TIK E-Mail:
Universitaet Stuttgart Tel: ++49-711-68565868
Allmandring 30a Fax: ++49-711-682357
70550 Stuttgart (Germany) WWW: http://www.rus.uni-stuttgart.de/

Ähnliche fragen