ssh-login auf einen Server ohne logind

23/02/2016 - 19:20 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

in jessie scheint ein ssh-Server 25 Sekunden lang auf logind zu
warten, wenn man sich per ssh aus der Ferne einlogged.

Wozu brauche ich logind? Was habe ich auf einem server ohne Grafische
Oberflàche, wenn ich ihn installiere? Kann ich
ssh/pam/systemd/whatever sagen, dass die Maschine keinen Logind hat
und es deswegen verlorene Liebesmüh ist, auf ihn zu warten?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
23/02/2016 - 19:30 | Warnen spam
Marc Haber <mh+ wrote:

in jessie scheint ein ssh-Server 25 Sekunden lang auf logind zu
warten, wenn man sich per ssh aus der Ferne einlogged.



Da hat jemand dbus neugestartet. Das triggert diesen Bug. Lösung:
systemd-logind neu starten, dann klappt der Login wieder sofort.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen