SSH ohne Passwortabfrage

31/08/2007 - 20:01 von Todor Vachkov | Report spam
Hallo allerseits,

ich will ein Perlskript als Cronjob laufen lassen, der sich einmal am Tag eine Datei von einem entfernten Rechner runterlàdt.
Zugriff darauf habe ich über SSH.
Meine Frage wàre wie kann ich die Verbindungsherstellung im Skript einbetten, so dass keine Passwortabfrage, sprich Benutzeraktion, nötig ist.
Ein Schlüsselpaar zu erzeugen kommt nicht in Frage, da auch Leute von anderen IPs als meiner sich einloggen müssen. Wir alle benutzen allerdings dieselben Benutzername/Passwort zum SSH-Einloggen.
Das Benutzeraccount auf dem Remoterechner stimmt mit keinem von unseren lokalen überein.

Ich danke schonmal für die Hilfe!

Greetings,
Todor
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
31/08/2007 - 20:21 | Warnen spam
Hallo,

Todor Vachkov wrote:
ich will ein Perlskript als Cronjob laufen lassen, der sich einmal am Tag eine Datei von einem entfernten Rechner runterlàdt.



Bitte keine "ueberlangen Zeilen", Danke.

Zugriff darauf habe ich über SSH.
Meine Frage wàre wie kann ich die Verbindungsherstellung im Skript einbetten, so dass keine Passwortabfrage, sprich Benutzeraktion, nötig ist.



Authentifizierung per ssh-Key.

Ein Schlüsselpaar zu erzeugen kommt nicht in Frage, da auch Leute von anderen IPs als meiner sich einloggen müssen. Wir alle benutzen allerdings dieselben Benutzername/Passwort zum SSH-Einloggen.



Wo ist da das Problem? Wir dkein passender Schluessel gefunden, gibt es
einen "Fallback" auf Passwort-Authentifizierung. Du kannst sogar fuer den
selben User unterschiedliche Schluessel vergeben, die dann je nach verwen-
detem Schluessel zu unterschiedlichen "automatisch ausgefuehrten Kommandos"
fuehren. Beschaeftige dich mit den Moeglichkeiten und du wirst selbst ein-
sehen, dass die Verwendung von ssh-Keys die beste Loesung fuer dein Problem
ist (und vermutlich noch fuer ein paar Dutzend andere, die du nur noch
nicht so gesehen hast ...).

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen