SSH unter neuem 42.1 einrichten

22/08/2016 - 12:39 von Hermann Riemann | Report spam
Mit neuem 42.1 meine ich eine neue Installation von 42.1

( Meine alte 42.1 Installation ging kaputt,
als ich einem der SuSE Partioniervorschlàge für tmpfs folgte.
Danach kam er nur nach boot in root.
Als ich dann dem Hochfahrangebot rescue folgte
ging garnichts mehr und nach dem Hochfahrversuch
war auch kein root mehr erreichbar.
Das neue 42.1 fàllt u.a. auf, weil es beim Hochfahren
ca 22 Sekunden bei wicked managed network wartet.)

Meine letztes SSH habe ich unter SuSE 12.3 eingerichtet.
( Netzwerkverbindung auf feste IP-Adresse und interne Zone gestellt
und noch etwas anderes.)

Beim gestern installierten Rechner mit 42.1
geht zwar SSH nach dem Rechner mit SuSE 12.3
aber nicht umgekehrt

Das andere Einrichten (Pakete und Einstellung)
habe ich bei SuSE 42.1 nicht gefunden.

Hermann
der Dateien lieber mit scp oder rsync
statt über USB-Platten kopieren möchte.

www.hermann-riemann.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Flamme
22/08/2016 - 12:56 | Warnen spam
Hermann Riemann [22.08.2016 12:39]:

Beim gestern installierten Rechner mit 42.1
geht zwar SSH nach dem Rechner mit SuSE 12.3
aber nicht umgekehrt



Aha. Das ist die einzige Info im Text, die einen Zusammenhang mit dem
Subject hat.

Ist der Dienst SSHD aktiv?

systemctl status sshd.service,

Bei mir kommt sowas wie
snip
sshd.service - OpenSSH Daemon
Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/sshd.service; enabled)
Active: active (running) since Mon 2016-08-22 11:51:02 CEST; 1h 1min ago
Process: 1760 ExecStartPre=/usr/sbin/sshd-gen-keys-start (code=exited,
status=0/SUCCESS)
Main PID: 1799 (sshd)
CGroup: /system.slice/sshd.service
└─1799 /usr/sbin/sshd -D

Aug 22 11:51:01 rz36 sshd-gen-keys-start[1760]: Checking for missing
server keys in /etc/ssh
Aug 22 11:51:02 rz36 sshd[1799]: Server listening on 0.0.0.0 port 22.
Aug 22 11:51:02 rz36 sshd[1799]: Server listening on :: port 22.
pins

ggf. dann
systemctl enable sshd.service
systemctl start sshd.service (beides als root)

Hast Du die Firewall aufgemacht, damit er auch erreichbar ist? Oder ist
sie ganz deaktiviert? YaST2 -> Sicherheit und Benutzer -> Firewall (->
erlaubte Dienste).

Werner

Ähnliche fragen