SSIS-Ausführungseigenschaften: Werte festlegen

27/05/2008 - 15:38 von Jörg Hartmann | Report spam
Hallo NG,

im VS Studio habe ich ein SSIS Paket erstellt, das von einer Variable für
die Zeit abhàngt.
Meine Frage nun: Wie kann ich diese Variable beim Ausführen des Paketes
àndern.

Der Versuch über Werte festlegen geht schief.
"Der intZeiten-Wert konnte nicht auf '4' festgelegt werden."

Muss da im Paket vorher etwas eingestellt werden??

Zusatz:
Welche Möglichkeiten gibt es mehrere Durchlàufe anzustoßen (, ohne das Paket
zu àndern).
z.B. von 1 bis 12.

Bei meinen Tests mit den Schleifencontainern bin ich nicht viel weiter
gekommen.
Beim Nachtràglichen Einfügen der Elemente in einen Schleifencontainer gab es
zu Hauf Probleme mit dem Gültigkeitsbereich.
Ein einfaches Testprojekt könnte mir da wohl weiterhelfen.

Danke im Voraus.

Jörg Hartmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
28/05/2008 - 12:10 | Warnen spam
Hallo Jörg,

Jörg Hartmann schrieb:
im VS Studio habe ich ein SSIS Paket erstellt, das von einer Variable für
die Zeit abhàngt.
Meine Frage nun: Wie kann ich diese Variable beim Ausführen des Paketes
àndern.



Grundsàtzlich solltest Du Dich mit
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...6.aspx>
"Verwenden von Variablen in Paketen"
vertraut machen. Das ermöglicht z. B. die Festlegung via
Konfigurationsdatei:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...2.aspx>
"Paketkonfigurationen"

Der Versuch über Werte festlegen geht schief.
"Der intZeiten-Wert konnte nicht auf '4' festgelegt werden."



Das làsst mich vermuten Du hast da
Dim intZeiten As Integer
verwendet. Zugriffe für konfigurierbare Werte sollten besser über
Dts.Variables bearbeitet werden.


Zusatz:
Welche Möglichkeiten gibt es mehrere Durchlàufe anzustoßen (, ohne das Paket
zu àndern).
z.B. von 1 bis 12.

Bei meinen Tests mit den Schleifencontainern bin ich nicht viel weiter
gekommen.



Dafür ist der Schleifencontainer schon die richtige Wahl.
Ein einfaches Bespiel findest Du u. a.
<URL:http://www.sqlis.com/310.aspx>

Neben SQLIS.COM findest Du viele Tipps im Blog von Jamie Thomson:
<URL:http://blogs.conchango.com/jamiethomson/>

Beim Nachtràglichen Einfügen der Elemente in einen Schleifencontainer gab es
zu Hauf Probleme mit dem Gültigkeitsbereich.



Wenn Du konkreter werden könntest?!?
Ich kann jetzt nur vermuten, dass das Problem an dem Verwenden
von globalen Variablen wie oben "intZeiten" liegt.

Ein einfaches Testprojekt könnte mir da wohl weiterhelfen.



Könnte ich Dir zeigen, wenn Du etwas mehr verràtst,
was das Paket vom Prinzip her leisten soll.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen