SSIS: Die Eingabespalte xy weist einen Datentyp auf, ...

01/07/2008 - 15:27 von Christa Kurschat | Report spam
mit dem keine Verknüfung möglich ist.

Hallo NG,

diese Meldung bekomme ich bei der Suche.
Als Referenztabelle verwende ich einen View aus dem SQL Server.

Verknüpft wird über Mandant (nvarchar), Suffix(nvarchar) und über ein
Datumsfeld mit >= und <Das SQL-Statement habe ich unter erweitert entsprechend angepaßt.

Leider will er weder ein Datum, noch ein Decimal(8,0) = Original noch ein
Int (weder mit noch ohne Vorzeichen) verknüpfen.
Das Datum ist im Original ein Decimal(8,0) von der AS400, das ich im Lauf
der Verarbeitung auf ein dt_Date bzw auf ein DBTimeStamp gesetzt habe. Im
View ist das Referenzdatum ebenfals ein datetime.

Da das nicht geklappt hat, habe ich mit den verschiedenen numerischen Werten
experimentiert, natürlich im view entsprechend angepaßt.

Ich weiß nicht, was ich falsch mache.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
02/07/2008 - 16:30 | Warnen spam
Hallo Christa,

Christa Kurschat schrieb:
mit dem keine Verknüfung möglich ist.

diese Meldung bekomme ich bei der Suche.
Als Referenztabelle verwende ich einen View aus dem SQL Server.

Verknüpft wird über Mandant (nvarchar), Suffix(nvarchar) und über ein
Datumsfeld mit >= und <> Das SQL-Statement habe ich unter erweitert entsprechend angepaßt.

Leider will er weder ein Datum, noch ein Decimal(8,0) = Original noch
ein Int (weder mit noch ohne Vorzeichen) verknüpfen.
Das Datum ist im Original ein Decimal(8,0) von der AS400, das ich im
Lauf der Verarbeitung auf ein dt_Date bzw auf ein DBTimeStamp gesetzt
habe. Im View ist das Referenzdatum ebenfals ein datetime.

Da das nicht geklappt hat, habe ich mit den verschiedenen numerischen
Werten experimentiert, natürlich im view entsprechend angepaßt.



Leider kann man SSIS Ausdrücke via NG schlecht beschreiben.

Was liefert ein sp_help für die Spalte als Ausdruck?
Wie sieht die SQL Abfrage für den Ausdruck aus?

Ggf. poste mal die Tabellendefinitionen, so dass man das
nachstellen kann.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen