SSIS, Integration Service für benannte Server-Instanz

03/09/2008 - 14:48 von Joerg Wolf | Report spam
Hi NG,

auf meinem PC (Windows XP Home) làuft ein SQL2000-Server als lokale und ein
SQL2005-Server als benannte Instanz. Beide im shared memory-Modus.

Der Versuch, die Integration Services für den 2005-Server zu verbinden,
führt zu der Fehlermeldung, dass Integration-Service keine benannten
Instanzen unterstützt.

Frage: kann man SSIS irgendwie zum laufen bringen, ohne den 2000-Server zu
deinstallieren?

Dank im Voraus

Gruß Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
03/09/2008 - 17:03 | Warnen spam
Hallo Jörg,

Joerg Wolf schrieb:
auf meinem PC (Windows XP Home) làuft ein SQL2000-Server als lokale und ein
SQL2005-Server als benannte Instanz. Beide im shared memory-Modus.

Der Versuch, die Integration Services für den 2005-Server zu verbinden,
führt zu der Fehlermeldung, dass Integration-Service keine benannten
Instanzen unterstützt.



Die Integration Services existieren immer nur einmal auf einem Rechner,
es gibt also nicht mehrere Instanzen.

In welcher SQL Server Instanz die Daten verwaltet werden wird über die
msdtssrvr.ini festgelegt:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms137789(SQL.90).aspx>

Trage dort die benannte SQL Server 2005 Instanz ein, dann funktioniert das.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen