SSIS Problem 3: Variable in Task "Abgeleitete Spalte"

15/05/2010 - 20:24 von Johannes Cramer | Report spam
Hallo Willfried,
Hallo alle zusammen,

Dank Willfried habe ich es geschafft mit Hilfe der
Flatfilequelle-Eigenchaften den Dateinamen als Spalte zu bekommen.
Der Dateiname "Z:\Pfad\Umsatz0109" steht für Umsatz aus Januar 2009.
Nun möchte ich gerne in einer SQL-Server-Spalte "Jahr" eben das Jahr 09
haben.
Also ein Variable "var_Jahr" erstellt und als Expression "RIGHT(
@[User::Var_Filename_str] , 2 )" festgelegt.
Im Task "Abgeleitete Spalte" habe ich nun die Variable "var_Jahr" als neue
Spalte hinzugefügt. Leider kommt folgende Fehlermeldung:

[Abgeleitete Spalte [83]] Fehler: Fehler bei 'Komponente 'Abgeleitete
Spalte' (83)' aufgrund abgeschnittener Daten. Die
Abschneidezeilendisposition in 'Ausgabespalte 'Jahr' (95)' gibt an, dass der
Vorgang bei einem Abschneidefehler nicht ausgeführt werden kann. Es wurde
ein Abschneidefehler im angegebenen Objekt der angegebenen Komponente
festgestellt.

[SSIS.Pipeline] Fehler: SSIS-Fehlercode 'DTS_E_PROCESSINPUTFAILED'. Fehler
bei der ProcessInput-Methode in der Komponente 'Abgeleitete Spalte' (83) mit
dem Fehlercode 0xC020902A beim Verarbeiten der Eingabe 'Eingabe der
abgeleiteten Spalte' (84). Die identifizierte Komponente hat einen Fehler
von der ProcessInput-Methode zurückgegeben. Der Fehler ist
komponentenspezifisch. Es handelt sich jedoch um einen schwerwiegenden
Fehler, sodass die Ausführung des Datenflusstasks unterbrochen wird.
Möglicherweise wurden bereits Fehlermeldungen veröffentlicht, die weitere
Fehlerinformationen beinhalten.

Was mache ich falsch?
Danke wieder für jeden Hinweis!

Viele Grüße
Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
17/05/2010 - 08:15 | Warnen spam
Hallo Johannes,

"Johannes Cramer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Willfried,
Hallo alle zusammen,

Dank Willfried habe ich es geschafft mit Hilfe der
Flatfilequelle-Eigenchaften den Dateinamen als Spalte zu bekommen.
Der Dateiname "Z:\Pfad\Umsatz0109" steht für Umsatz aus Januar 2009.
Nun möchte ich gerne in einer SQL-Server-Spalte "Jahr" eben das Jahr 09
haben.
Also ein Variable "var_Jahr" erstellt und als Expression "RIGHT(
@[User::Var_Filename_str] , 2 )" festgelegt.
Im Task "Abgeleitete Spalte" habe ich nun die Variable "var_Jahr" als neue
Spalte hinzugefügt. Leider kommt folgende Fehlermeldung:

[Abgeleitete Spalte [83]] Fehler: Fehler bei 'Komponente 'Abgeleitete
Spalte' (83)' aufgrund abgeschnittener Daten. Die
Abschneidezeilendisposition in 'Ausgabespalte 'Jahr' (95)' gibt an, dass
der Vorgang bei einem Abschneidefehler nicht ausgeführt werden kann. Es
wurde ein Abschneidefehler im angegebenen Objekt der angegebenen
Komponente festgestellt.

[SSIS.Pipeline] Fehler: SSIS-Fehlercode 'DTS_E_PROCESSINPUTFAILED'. Fehler
bei der ProcessInput-Methode in der Komponente 'Abgeleitete Spalte' (83)
mit dem Fehlercode 0xC020902A beim Verarbeiten der Eingabe 'Eingabe der
abgeleiteten Spalte' (84). Die identifizierte Komponente hat einen Fehler
von der ProcessInput-Methode zurückgegeben. Der Fehler ist
komponentenspezifisch. Es handelt sich jedoch um einen schwerwiegenden
Fehler, sodass die Ausführung des Datenflusstasks unterbrochen wird.
Möglicherweise wurden bereits Fehlermeldungen veröffentlicht, die weitere
Fehlerinformationen beinhalten.




ich vermute, der Fehler kommt bei der Validierung.

Ich würde die Expression in der abgeleiteten Spalte auf der Variablen
User::Var_Filename_str machen.

Gruß
Christa

Ähnliche fragen