SSL-Probleme "Bad server key agreement parameter signature"

17/09/2013 - 10:23 von Oliver Betz | Report spam
Hallo Alle,

seit einer Änderung bei meinem Mailprovider kann Pegasus 4.51 nicht
mehr über SSL auf das IMAP-Postfach zugreifen.

Mit -Z 32 erhalte ich im TCP-Log:

"Error -32 activating SSL session (locus 6014, type 4, code 0, 'Bad
server key agreement parameter signature')"

Kennt jemand das Problem bzw. Abhilfe?

EIne kurze Suche im Web legt nahe, dass Pmail einfach nicht mit
aktuellen Verschlüsselungsverfahren klarkommt. Kann das jemand
bestàtigen?

TIA,

Oliver
Oliver Betz, Munich
despammed.com is broken, use Reply-To:
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Erkens
17/09/2013 - 17:08 | Warnen spam
Am 2013-09-17 10:23, schrieb Oliver Betz:

seit einer Änderung bei meinem Mailprovider kann Pegasus 4.51 nicht
mehr über SSL auf das IMAP-Postfach zugreifen.

Mit -Z 32 erhalte ich im TCP-Log:

"Error -32 activating SSL session (locus 6014, type 4, code 0, 'Bad
server key agreement parameter signature')"

Kennt jemand das Problem bzw. Abhilfe?



Ich vermute, der Server macht nun SSL V3 und wenn ich das richtig sehe,
kann Pegasus nur maximal SSL V2. Allerdinsg sollte der Server deines
Providers eigentlich darauf zurück fallen, wenn der Mailclient V3 nicht
kann.

http://community.pmail.com/forums/1...hread.aspx

Grob: wenn dein Provider noch TLS anbietet, nimm das oder benutze sTunnel.

Ansonsten hilft nur warten auf PM5 ... da ist dann OpenSSL drin.

vg Olaf

********************* OLAF ERKENS **********************
IRC:FJ@#RRR http://wiso.wiso.tu-dortmund.de/~FJ
FJR1300 RP04 BJ01 120Mm -> Thors Hammer grr#48/rrr#25

Ähnliche fragen