SSMS Objekt-Explorer Verbindungen permanent speichern

12/11/2009 - 16:04 von Thomas Hase | Report spam
Hallo NG

ich finde unter dem SSMS Objekt-Explorer nicht die Möglichkeit
die von mir registrierten Server permanent zu speichern.

D.h, in der Ansicht "Registrierte Server" bleiben die Server permanent
erhalten, aber alle Server die im "Objekt-Explorer"
gespeichert waren sind weg, wenn ich SSMS neu starte.

Ich muss dann erst in die Ansicht "Registrierte Server" und auf die
betreffenden Server doppelklicken.

Da ich derselben sechs Stück habe, hàlt das sehr auf.


Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ricken
12/11/2009 - 16:33 | Warnen spam
Servus Thomas,

das geht nicht. Lediglich beim Start wird immer nach der letzten Verbindung
gefragt, wenn Du den SSMS öffnest.
Das hàngt aber schlicht und ergreifend auch damit zusammen, dass SSMS nicht
weiß, welche Komponente geöffnet werden soll:

- Database Engine
- Analysis Services (sofern installiert)
- Reporting Services (sofern installiert)
- Integration Services

Dir bleibt aber die Möglichkeit, den SSMS mit Parametern aufzurufen:

sqlwb.exe -s Server\instance -d database (-u user -p password / -E
(integrated))

Lege Dir einfach für jeden Server einenn entsprechenden Shortcut auf den
Desktop zu legen.
Ansonsten kann ich aus meiner eigenen Erfahurng sagen, dass es keinen Sinn
macht, alle Server zu verbinden.
Da kommt man IMO zu schnell durcheinander.
Wir hosten hier bei unserem Kunden mehr als 150 Server/Instanzen.
Würden wir die alle gleichzeitg im ObjectExplorer sehen, würden wir
durchdrehen.
Wir machen es immer so, dass nur der Server/Instance, auf dem wir arbeiten,
im Object Explorer verbunden ist.
Ist schlicht und einfach eine Sicherheitsmaßnahme!

Uwe Ricken
db Berater GmbH

MCTS: Microsoft SQL Server 2005
MCDBA: Microsoft SQL Server 2005


"Thomas Hase" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG

ich finde unter dem SSMS Objekt-Explorer nicht die Möglichkeit
die von mir registrierten Server permanent zu speichern.

D.h, in der Ansicht "Registrierte Server" bleiben die Server permanent
erhalten, aber alle Server die im "Objekt-Explorer"
gespeichert waren sind weg, wenn ich SSMS neu starte.

Ich muss dann erst in die Ansicht "Registrierte Server" und auf die
betreffenden Server doppelklicken.

Da ich derselben sechs Stück habe, hàlt das sehr auf.


Gruss Thomas

Ähnliche fragen