Stabile Position ermitteln

16/12/2008 - 15:17 von eahlers.delphi | Report spam
Hallo,
ich habe macros, die mir die Kommentare in ein Excel exportieren und
von dem ich sie spàter wieder importieren kann. Nun habe ich große
Probleme, die Anfangsposition des Kommentars stabil zu bekommen.
Range.Start funktioniert nur so lange, so lange ich die Kommentare nur
einmal importiere, bzw. nur die Kommentare von einem. Nach dem
Importieren hat sich wohl der Range veràndert, so dass ein erneutes
importieren eine andere Position gibt.
Ich habe auch schon versucht, die Position auf der Seite zu nehmen.
Allerdings habe ich es hin und wieder, dass ein Text Magicly auf eine
neue Seite rutscht. Da passt das auch nicht.
Bisher hat es gut funtioniert, wenn ich vom Anfang immer einen nach
rechts gehe und die Anzahl zàhle. Nun habe ich aber eine Tabelle, wo
ich nach einem MoveToRight am Ende der Zeile wieder an den Anfang der
gleichen Zeile kommen (es wurden Zellen zusammengeführt). Somit
erhalte ich dann also eine Endlosschleife, da ich aus dieser
Tabellenzeile nie herauskomme.
Hat jemand einen Tip, wie ich die Position wirklich stabil erfragen
und setzen kann? Sie soll hat von den eingegebenen Kommentaren
unabhàngig sein, so dass ich Kommentare von mehreren Leuten (die
natürlich für ihr Export nur ihre Kommentare haben) in die gleiche
Dokumentversion importieren kann.

Schon mal danke
Erwin
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
18/12/2008 - 08:22 | Warnen spam
Hallo Erwin

1. Mit welcher Word-Version haben wir zu tun?

2. Redest Du von "echten" Kommentare (Einfügen/Kommentar) oder von etwas
im Text, was Du als Kommentar bezeichnest, ist aber kein Word-Kommentar?

3. Hast Du es schon mit Textmarken probiert?

Ich habe macros, die mir die Kommentare in ein Excel exportieren und
von dem ich sie spàter wieder importieren kann. Nun habe ich große
Probleme, die Anfangsposition des Kommentars stabil zu bekommen.
Range.Start funktioniert nur so lange, so lange ich die Kommentare nur
einmal importiere, bzw. nur die Kommentare von einem. Nach dem
Importieren hat sich wohl der Range veràndert, so dass ein erneutes
importieren eine andere Position gibt.
Ich habe auch schon versucht, die Position auf der Seite zu nehmen.
Allerdings habe ich es hin und wieder, dass ein Text Magicly auf eine
neue Seite rutscht. Da passt das auch nicht.
Bisher hat es gut funtioniert, wenn ich vom Anfang immer einen nach
rechts gehe und die Anzahl zàhle. Nun habe ich aber eine Tabelle, wo
ich nach einem MoveToRight am Ende der Zeile wieder an den Anfang der
gleichen Zeile kommen (es wurden Zellen zusammengeführt). Somit
erhalte ich dann also eine Endlosschleife, da ich aus dieser
Tabellenzeile nie herauskomme.
Hat jemand einen Tip, wie ich die Position wirklich stabil erfragen
und setzen kann? Sie soll hat von den eingegebenen Kommentaren
unabhàngig sein, so dass ich Kommentare von mehreren Leuten (die
natürlich für ihr Export nur ihre Kommentare haben) in die gleiche
Dokumentversion importieren kann.




Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen