Stabiles Motherboard ...

20/10/2012 - 15:08 von Thomas Richter | Report spam
Hihi,

vielen Dank für die vielen Tips zu meinem instabilen System.
Ich werde nun bald mit freundlicher nachbar-Hilfe das Board und die
CPU tauschen. Der Fehler làßt sich nicht sicher einkreisen, ein
BIOS-update ist nicht möglich (MSI bietet keines an).
Ggf. sind doch Konensatoren defekt, obwohl nicht sichtbar.
Die Luft ist raus ...

Jedenfalls suche ich jetzt eine Emfehlung für ein gutes Board.
Vorhandene Hardware soll weiter verwendet werden (neues Netzteil, 600W
sowie die Grafikkarte ASUS GTX 560 und die 4 GB Kingston RAM).
Solle man 5 Jahre alte Harddisks auch lieber tauschen?
(Im System ist eine 150 GB Raptor und
eine 500 GB Samsung.)

ALs OS schwebt mit ein ubuntu-Linux sowie ein WIN7 vor.
(Kann man ggf. unter ubuntu noch ein XP weiter nutzen?).

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Richter
20/10/2012 - 15:09 | Warnen spam
Thomas Richter schrieb:



Hihi,



oops. "hiho"

Ähnliche fragen