Städte unter Wasser ? ;-)

18/02/2008 - 05:09 von Mathias Schröder | Report spam
Hallo,
neulich sind mir diese "Strukturen" im Wasser, nahe dem Shenyang
TV-tower aufgefallen: 41°46'50.48"N 123°25'44.19"E
Zuerst war ich ja etwas überrascht, aber ich denke es handelt sich um
Jpeg-Artefakte o.Ä., also Bildfehler. Da ich Shenyang recht gut kenne,
kann ich mit Bestimmtheit sagen: Da ist nichts im Wasser! Dazu eine
kuriose Episode am Rande, unter: http://creatorsdream.com/ baut ein
amerikanischer "Forscher" eben auf diesen "geheimnisvollen
Unterwasseranomalien" wildeste Theorien auf, ist schon lustig, was er
alles vermutet.
Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Friedrich Bartel
18/02/2008 - 12:41 | Warnen spam
Mathias Schröder schrieb:
Hallo,
neulich sind mir diese "Strukturen" im Wasser, nahe dem Shenyang
TV-tower aufgefallen: 41°46'50.48"N 123°25'44.19"E
Zuerst war ich ja etwas überrascht, aber ich denke es handelt sich um
Jpeg-Artefakte o.Ä., also Bildfehler. Da ich Shenyang recht gut kenne,
kann ich mit Bestimmtheit sagen: Da ist nichts im Wasser! Dazu eine
kuriose Episode am Rande, unter: http://creatorsdream.com/ baut ein
amerikanischer "Forscher" eben auf diesen "geheimnisvollen
Unterwasseranomalien" wildeste Theorien auf, ist schon lustig, was er
alles vermutet.
Gruß


Am Nordpol (Grönland 69 59 44 20 N und 39 54 38 65 W) gibt es
auch seltsamte Kartenübergànge die ein orangenes Tor in das Eis
vermuten lassen und eine schwarze Loch oder Tor gegenüber.
vG

Ähnliche fragen