Forums Neueste Beiträge
 

StampIt Home und Word 2000

02/11/2008 - 19:09 von Gertrud und Heinrich Gasteiger | Report spam
Windows 2000 SP4
Microsoft Word 2000 9.0 SP3

Liebe Freunde in der Newsgroup,
seit der Installation von STAMPIT Home Vers. 3.2 macht Word 2000 Probleme:
Beim Start von Word kommt die Fehlermeldung 'WINWORD.EXE hat Fehler
verursacht und wird geschlossen...'. Nach dem Löschen der Normal.dot und
Neustart von Word wird Word normal geöffnet. Das funktioniert ein paarmal,
danach stellt sich der Fehler wieder ein. Ich bin ziemlich sicher, dass der
Fehler in Word von StampIt verursacht wird, denn nach dem Löschen von
StampIt arbeitet Word wieder einwandfrei. Die Post làßt sich zu einer
Stellungnahme nicht herbei. Vermutlich wissen die selbst nix.
Wie schaffe ich es, dass die Eintràge von Stampit in Word entfernt werden,
d.h. StampIt und Word entkoppelt werden? Ich benötige StampIt in Word nicht.
Oder habt ihr einen weiteren Rat?
Mit freundlichen Grüßen,
Heinrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
02/11/2008 - 19:36 | Warnen spam
Hallo Heinrich,

"Gertrud und Heinrich Gasteiger" schrieb im
Newsbeitrag
news:eE%

Windows 2000 SP4
Microsoft Word 2000 9.0 SP3
seit der Installation von STAMPIT Home Vers. 3.2 macht
Word 2000 Probleme: Beim Start von Word kommt die
Fehlermeldung 'WINWORD.EXE hat Fehler verursacht
und wird geschlossen...'. Nach dem Löschen der Normal.
dot und Neustart von Word wird Word normal geöffnet.
Das funktioniert ein paarmal, danach stellt sich der Fehler
wieder ein. Ich bin ziemlich sicher, dass der Fehler in Word
von StampIt verursacht wird, denn nach dem Löschen von
StampIt arbeitet Word wieder einwandfrei. ... Wie schaffe
ich es, dass die Eintràge von Stampit in Word entfernt
werden, d.h. StampIt und Word entkoppelt werden?



das genaue Vorgehen zum Lösen der Integration in Microsoft
Office wird hier beschrieben unter dem Punkt "Nach Installation
einer neuen "Microsoft Word®"-Version ist Stampit in
"Microsoft Word®" nicht mehr verfügbar.
http://www.deutschepost.de/dpag?tab...29_1014682

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher
E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen