Standard- Gateway bei Terminal- Usern stellt sich immer wieder um

21/08/2007 - 18:02 von Hendrik Jabs | Report spam
Hallo NG,
ich habe eine W2K3SBS und einen W2K Standard als Terminalserver zu laufen.
Ich habe seit kurzem einen neuen Router für Internet und VPN. Dieser soll der
neue Standard- Gateway sein. Er hat eine andere IP als sein Vorgànger.
Der SBS macht DHCP und gibt an die lokalen Clients die richtigen
Netzwerkeinstellungen weiter.
Am Terminal- Server habe ich versucht den Standard- Gateway zu àndern, aber
ohne Erfolg. Der alte Wert steht immer wieder in den Einstellungen des
Netzwerk- Adapters. Wie kann ich denn den Wert dauerhaft àndern?
cu
Hendrik
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
21/08/2007 - 18:56 | Warnen spam
Hallo Hendrik,

Am Terminal- Server habe ich versucht den Standard- Gateway zu àndern,
aber ohne Erfolg. Der alte Wert steht immer wieder in den
Einstellungen des Netzwerk- Adapters. Wie kann ich denn den Wert
dauerhaft àndern?



Ja, isch kenne den BUG:
http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Serv...fault.aspx

Oliver Sommer [MVP SBS]
Small Business Specialist Partner Area Lead (SBSC PAL)
MSSBSFAQ.de sucht den besten SBS Artikel, wertvolle Preise warten auf euch:
http://dnn.mssbsfaq.de/Default.aspx?tabid81

Ähnliche fragen