Standard-Mailclient nicht richtig installiert

31/05/2008 - 17:18 von Wolfgang Schicker | Report spam
Hallo NG,

ich verwende OE 6.00 / IE 7.0 mit XP Prof SP3.

Ein schon lange behobenes Problem tritt wieder auf. Nach dem SP3-Update Mitte Mai habe ich es erst bemerkt,
allerdings stammen alle Dateien im OE-Verzeichnis schon vom 14.04.2008.

Beim Aufruf eines eMail-Links erscheint der Hinweis:
"Der Vorgang kann nicht ausgeführt werden, weil der Standard-Mailclient nicht richtig installiert ist."

Der alte Artikel 306098 der MS KB liefert leider keine Abhilfe mehr.
OE ist Standard-Mailhandler und der Registry-Eintrag ist - abgesehen von Groß-/Kleinschreibung - auch in Ordnung.

Hat jemand noch eine Idee?

Gruß

Wolfgang Schicker
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Oesterle
31/05/2008 - 19:16 | Warnen spam
Wolfgang Schicker schrieb:
...
ich verwende OE 6.00 / IE 7.0 mit XP Prof SP3.

Ein schon lange behobenes Problem tritt wieder auf. Nach dem
SP3-Update Mitte Mai habe ich es erst bemerkt, allerdings stammen
alle Dateien im OE-Verzeichnis schon vom 14.04.2008.
Beim Aufruf eines eMail-Links erscheint der Hinweis:
"Der Vorgang kann nicht ausgeführt werden, weil der
Standard-Mailclient nicht richtig installiert ist."
Der alte Artikel 306098 der MS KB liefert leider keine Abhilfe mehr.
OE ist Standard-Mailhandler und der Registry-Eintrag ist - abgesehen
von Groß-/Kleinschreibung - auch in Ordnung...



hallo,

es gibt also ein Problem mit der "Standard"-Eigenschaft von OE, dazu:
http://oe-faq.de/?56FAQ:3.01

Versuche es mal unter Start Ausführen mit der Eingabe
"C:\Programme\Outlook Express\msimn.exe" /reg (Enter) (bei
geschlossenem OE).
(falls C: das Installations-Laufwerk ist)

Freundlichen Gruss Ulrich

Ähnliche fragen