Standard oder Pro+Server

09/12/2008 - 11:41 von HaLo | Report spam
Hallo,

auch wir wollen nun Project einführen um unsere "paar" Projekte zu
planen. Nun stellt sich die Frage, ob die Standard-Version für uns
ausreicht, oder wird die große Version benötigen.

Ich habe daher ein paar Fragen zur Arbeitsweise der Standard-Version,
die Ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass bei der Standard-Version jeder
Projektleiter ein Projekt auf dem File-Server ablegen kann, das dann
(Berechtigungen vorausgesetzt) von den anderen Projektleiter
eingesehen/geàndert/erweitert werden kann?

Gibt es in der Standard-Version eine interne Rechteverwaltung (evtl.
über AD bzw. aus AD importiert), so dass der Ersteller definieren
kann, wer Lese- und wer Schreibrechte auf dieses Projekt erhàlt?

Ist es richtig, dass bei der Standard-Version die Recorucen für
verschiedene/parallele Projekte manuell verteilt und berücksichtigt
werden müssen und die Serverversion hier den Vorteil bietet, dass
Recourcen für parallele Projekte übergreifend gemanaged werden
können.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruß, Hano
 

Lesen sie die antworten

#1 Marco Appoldt
12/12/2008 - 17:06 | Warnen spam
Am 09.12.2008 11:41 schrieb HaLo:

Gehe ich richtig in der Annahme, dass bei der Standard-Version jeder
Projektleiter ein Projekt auf dem File-Server ablegen kann, das dann
(Berechtigungen vorausgesetzt) von den anderen Projektleiter
eingesehen/geàndert/erweitert werden kann?



Die Projekte könnt ihr mit der Standard-Version auf einem Fileserver ablegen. Das war es dann aber
auch schon. Eine Rechteverwaltung gibt es dann nur auf Fileserver-Ebene. Innerhalb von Project gibt
es das nicht. Dazu ist der Project Server notwendig und Project Professional.


Gibt es in der Standard-Version eine interne Rechteverwaltung (evtl.
über AD bzw. aus AD importiert), so dass der Ersteller definieren
kann, wer Lese- und wer Schreibrechte auf dieses Projekt erhàlt?



Nein.


Ist es richtig, dass bei der Standard-Version die Recorucen für
verschiedene/parallele Projekte manuell verteilt und berücksichtigt
werden müssen und die Serverversion hier den Vorteil bietet, dass
Recourcen für parallele Projekte übergreifend gemanaged werden
können.



Richtig.


Besten Dank für eure Hilfe.



Gerne.

Gruß



Marco

Ähnliche fragen