Standard Postfach wird nicht gespeichert (Outlook 2007)

09/03/2008 - 14:16 von mail | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Mehrere Benutzer haben 2 Postfàcher in ihrem Outlook 2007, einmal das
eigenes Exchange Postfach,
und zusàtzlich noch ein IMAP Postfach.
Leider wird beim Starten von Outlook immer das Exchange Postfach als
"Standard" gewàhlt. Die Benutzer sollen aber die Mails standardmàßig
mit der Email Adresse des zweiten Postfachs senden. Wenn man das IMAP
Postfach als Standard setzt, dann wird diese Einstellung beim nàchsten
Logon leider wieder zurückgesetzt.
Kann mir jemand sagen wo diese Einstellung gespeichert wird? So das
ich evtl beim Logon diesen Wert immer automatisiert setzen kann?

GPO und VSTO wàre auch verfügbar, falls es nicht anders geht.

Viele Grüße
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
09/03/2008 - 14:49 | Warnen spam
schrieb im Newsbeitrag
news:


Leider wird beim Starten von Outlook immer das Exchange Postfach als
"Standard" gewàhlt. Die Benutzer sollen aber die Mails standardmàßig
mit der Email Adresse des zweiten Postfachs senden. Wenn man das IMAP
Postfach als Standard setzt, dann wird diese Einstellung beim nàchsten
Logon leider wieder zurückgesetzt.
.



Hallo Marc,

es gibt keinen plausiblen Grund warum Outlook den Standard immer
auf das Exchange Postfach àndern!?

Prüfe deshalb die Standards:

1. Làuft Dein Office/Outlook 2007 mit dem aktuellen Office Service
Pack 1? Zu erkennen im Outlook Hilfemenü (?) unter "Info"
Hier kannst Du das SP! herunterladen und installieren:
http://www.microsoft.com/Downloads/...da01f388f5

2. Erstelle mal ein neues Outlook Profil:
http://support.microsoft.com/kb/829918/de


Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

** Mehr zur "Fusion" > http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen