Standartdrucker wechselt selbstständig

18/11/2007 - 13:32 von Peter Stotz | Report spam
Hi Zusammen,

ich hab ein kleines Problem in meinem kleinen (aus 4PCs und einem Notebook
bestehenden) Netzwerk. Auf dem als Server fungierenden PC mit XP Pro (alle
anderen haben XP Home) wechselt immer mal wieder sporadisch der
Standartdrucker. Im Netzwerk sind zwei Drucker vorhanden, der an diesem PC
lokal angeschlossene HP Laserjet 5p und ein über Netzwerkfreigabe
verbundener HP Deskjet 960c. Standart sollte der Laserjet sein, doch so
einmal die Woche wechselt er (warum auch immer) zum Deskjet!

Kann mir da jemand helfen und vllt. sagen, wie ich das beheben kann?

Bye Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
18/11/2007 - 14:04 | Warnen spam
Peter Stotz schrieb:

Hallo Peter,

ich hab ein kleines Problem in meinem kleinen (aus 4PCs und einem
Notebook bestehenden) Netzwerk. Auf dem als Server fungierenden PC
mit XP Pro (alle anderen haben XP Home) wechselt immer mal wieder
sporadisch der Standartdrucker. Im Netzwerk sind zwei Drucker
vorhanden, der an diesem PC lokal angeschlossene HP Laserjet 5p und
ein über Netzwerkfreigabe verbundener HP Deskjet 960c. Standart
sollte der Laserjet sein, doch so einmal die Woche wechselt er (warum
auch immer) zum Deskjet!



Ich glaube nicht, dass XP dafür verantwortlich ist. Wahrscheinlicher ist ein
Programm, dass den Standarddrucker wechselt. Typischer Kandidat ist ein
Office-Programm mit einem schlecht programmierten Makro.

Falls Du das verantwortliche Programm nicht ausfindig machen kannst, schau
mal in Hilfe und Support, Stichwort prnmngr.vbs
Damit kannst Du den Standarddrucker àndern, z.B. in einer Batch-Datei im
autostart oder stündlich als geplante Task.

%systemroot%\system32\cscript.exe %systemroot%\system32\prnmngr.vbs -t -p
Druckername
Alles is eine Zeile.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen