Standby funktioniert nicht automatisch

20/06/2008 - 07:56 von Günthi | Report spam
Ich habe einen Latop mit WindowsXP (SVP2). Seit einigerZeit geht der PC nicht
mehr automatisch in Standby. Manuell funktioniert es noch. Ich hatte das
Problem bereits ab und zu, es konnte aber immer gelöst werden durch
Verànderung der Einstellzeit oder Abschalten des Standby und wieder
aktivieren nach einem Neustart. jetzt geht aber gar nichts mehr. Eine
Fehlermeldung erscheint allerdings nicht. Weiss jemand, wo man das Problem
aufspüren kann (welche Dateien hier zustàndig sind oder welche vielleich
"abgeschossen" wurde?)
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
20/06/2008 - 10:09 | Warnen spam
Hi,

unter nachstehendem Link sind nochmal Informationen zur Aktivierung des
Standby-Modus.
"Ruhezustand oder Standby-Modus"
http://www.wintotal.de/Tipps/tipp12...brik6.html

Probleme, die mit dem Standby-Modus auftreten koennen sowie
Troubleshooting-Tipps sind auf dem folgendem Link erlaeutert.
"Behebung von Problemen mit dem Ruhezustand oder Standbymodus in Windows
XP":
http://support.microsoft.com/kb/907477

Zusaetzliche Informationen zum Standby-Modus sind nochmals auf nachfolgendem
Link zu erhalten.
"Windows XP Professional - Verwenden von Ruhezustand und Standby zur
Schonung der Batterien":
http://www.microsoft.com/austria/wi...stand.mspx


MfG

Anke

Ähnliche fragen