StandBy-Schaltung für Autoradio an 230V

17/11/2013 - 23:57 von Falk Dµeßßert | Report spam
Hallo,

ich nutze in der Küche ein Autoradio. Geràt, Subwoofer und CD-Wechsler
werden durch ein 200W Schaltnetzteil versorgt. Ich würde gerne das große
Netzteil im Standby ausschalten, da es mit seinem Lüfter und 4,6W
Leerlauf für meinen Geschmack zuviel Dauerverbrauch darstellt. Folgende
Ideen sind mir gekommen:

1) GoldCap-Akku, 1 Relais, Schnurschalter
Der Remoteausgang schaltet via Relais das Netzteil ein. Sollte der
Goldcap leer sein schaltet man von Hand.

2) zweites grünes Netzteil, zwei Relais und ein Kondensator:
wenn das Radio einschaltet wird das kleine Netzteil getrennt und das
große zugeschaltet.

Welche ist besser?

Falk D.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
18/11/2013 - 00:54 | Warnen spam
On 17.11.2013 23:57, Falk Dµeßßert wrote:

2) zweites grünes Netzteil, zwei Relais und ein Kondensator:
wenn das Radio einschaltet wird das kleine Netzteil getrennt und das
große zugeschaltet.

Welche ist besser?



3) Ein kleineres Netzteil nehmen und den ganzen Schmu bleiben lassen.
Ich bezweifle entschieden, daß die genannten Geràte auch nur ansatzweise
200W ziehen. Im Umfeld "Küche" (also mit kleinen Boxen und moderaten
Lautstàrken) wahrscheinlich noch nicht mal ein Zehntel davon...

Hergen

Ähnliche fragen