Standby verhindern?

24/04/2008 - 10:42 von Volkan Senguel | Report spam
Hallo zusammen, wie kann ich unter Vista den Standby/Ruhezustand verhindern?

Früher bei XP ging das ohne grössere Probleme, nun hat aber MS dies in Vista
nicht mehr drin dass ein Message (Broadcast) geschickt wird wenn der Rechner
in den Standby geht :-(

Ich habe auch noch kein brauchbare Hilfe für dies im Internet gefunden wie
man dies mittels dotnet Framework verhindern kann.

Kennt jemand eine brauchbare Lösung um das zu verhindern und spàter den
Standby Vorgang wieder zu setzen?

Danke für jeden Tip
Volkan Senguel
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
24/04/2008 - 13:18 | Warnen spam
Hallo Volkan,

Früher bei XP ging das ohne grössere Probleme, nun hat aber MS dies in Vista
nicht mehr drin dass ein Message (Broadcast) geschickt wird wenn der Rechner
in den Standby geht :-(
Ich habe auch noch kein brauchbare Hilfe für dies im Internet gefunden wie
man dies mittels dotnet Framework verhindern kann.



Ja, unter XP, W2k, und w2003 hat das OS einen Broadcasts über das
PBT_APMQUERYSUSPEND Ereignis zu jeder Applikation gesendet,
um die Erlaubnis für das Suspenden anzufragen (-
RequestWakeupLatency).


Leider keine C# Frage.

Aber ungeprüft.:

[RegisterPowerSettingNotification Function]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/aa373196(VS.85).aspx


"PBT_APMQUERYSUSPEND (0x0), Request for permission
to suspend. In Windows Server 2008 and Windows Vista,
use the SetThreadExecutionState function instead." :

[SetThreadExecutionState Function]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/aa373208(VS.85).aspx


Ansonsten ggf. über das Tool Powercfg:

Process.Start("Powercfg", "");

[Powercfg Command-Line Options]
http://technet2.microsoft.com/Windo...c1033.mspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen