Forums Neueste Beiträge
 

Standortreplikationen

28/05/2008 - 19:27 von Michael Student | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben 3 Standorte, an jedem davon stehen 2 Domaincontroller - immer
Win2003 DE.

In den Ereignisanzeigen sehe ich, dass alle 15 Minuten die folgenden 2
Eintràge erscheinen:

Eintrag 1

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: NTDS KCC
Ereigniskategorie: Konsistenzprüfung
Ereigniskennung: 1925
Datum: 28.05.2008
Zeit: 19:17:02
Benutzer: NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG
Computer: CVDC1
Beschreibung:
Fehler beim Herstellen einer Replikationsverknüpfung mit der folgenden
schreibbaren Verzeichnispartition.

Verzeichnispartition:
DC=domain,DC=local
Quelldomànencontroller:
CN=NTDS
Settings,CN=STANDORT2DC2,CN=Servers,CN=SLW,CN=Sites,CN=Configuration,DC=domain,DC=local
Adresse des Quelldomànencontrollers:
aa8d2593-77de-4dcf-8ad1-950ff5cc71fd._msdcs.cvhagen.gs
Standortübergreifende Übertragung (falls vorhanden):
CN=IP,CN=Inter-Site Transports,CN=Sites,CN=Configuration,DC=domain,DC=local

Dieser Domànencontroller kann nicht mit dem Quelldomànencontroller
replizieren, solange das Problem nicht behoben ist.

Benutzeraktion
Überprüfen Sie, ob auf den Quelldomànencontroller zugegriffen werden kann
und ob eine Netzwerkverbindung besteht.

Zusàtzliche Daten
Fehlerwert:
1722 Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Ende Eintrag 1

Eintrag 2

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: NTDS KCC
Ereigniskategorie: Konsistenzprüfung
Ereigniskennung: 1801
Datum: 28.05.2008
Zeit: 19:16:41
Benutzer: NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG
Computer: DC1
Beschreibung:
Standort CN=STANDORT1,CN=Sites,CN=Configuration,DC=domain,DC=local sollte
als Host der Partition DC=DomainDnsZones,DC=domain,DC=local fungieren, aber
diese wurde noch nicht repliziert. Die KCC konnte jedoch keine Hosts zum
Replizieren dieser Partition ermitteln.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Ende Eintrag 2

Die Server machen keine "sichtbaren" Probleme - ich weiß nicht, was ich
einstellen kann / muss, um dieses Problem zu unterbinden. Diese Meldung
erscheint auf den Servern in allen 3 Sites...die Inhalte des AD werden
repliziert, die Namensauflösung untereinander funktioniert ebenfalls (ping,
nslookup). Es erscheinen auch keine Fehler bzgl. des RPC- Servers. Die
Dienste laufen - auch alle abhàngigen Dienste überprüft..

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Greg
29/05/2008 - 15:52 | Warnen spam
hi Michael
kanns sein dass ein oder mehrere DC`s mehrere Nics haben
in dem fall kanns sien dass die versuchen ueber "ungueltige" wege zu
replizieren,
die eintraege muessem ausm DNS raus, was aber auf nem DC ned so einfach ist
wenn du die NIC
ned deaktivieren willst aber versuch mal :

für einzelne NICs:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\<Interface
name>]"DisableDynamicUpdate"=dword:1

systemweit:

for A records (forward lookup)
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters]"DisableDynamicUpdate"=dword:1

http://support.microsoft.com/kb/246804

vile erfolg
Greg

Ähnliche fragen