Standup com...

14/07/2016 - 21:14 von Johannes Leckebusch | Report spam
... àh Plüsch: Man kriegt ja von Freundinnen gelegentlich so Plüschtiere
geschenkt, und wenn man nicht wußte, wohin damit, sie aber doch zeigen
wollte (sonst ...), konnte man sie neben den Globus auf den Fernseher
stellen - sozusagen immer unauffàllig-freundlich im Blick:

http://www.johannes-leckebusch.de/F...60_tif.htm

Leider wurde das technisch immer schwieriger, aber natürlich gibt es
auch da einen technischen Fortschritt auf der dekorativen Seite, wie
etwa das binàre minimierte Schaaf:

http://www.johannes-leckebusch.de/F...85_tif.htm

Merke: Platz ist auf dem dünnsten Flachbildschirm (àh, noch ...).

Bloß - wohin mit dem Globus?
Johannes Leckebusch - AR3

http://www.johannes-leckebusch.de/
http://www.johannes-leckebusch.de/F...index.html
http://www.foto.ungruen.de/index2.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Gerkens
14/07/2016 - 22:11 | Warnen spam
Am 14.07.2016 um 21:14 schrieb Johannes Leckebusch:

...
Leider wurde das technisch immer schwieriger, aber natürlich gibt es
auch da einen technischen Fortschritt auf der dekorativen Seite, wie
etwa das binàre minimierte Schaaf:

http://www.johannes-leckebusch.de/F...85_tif.htm

Merke: Platz ist auf dem dünnsten Flachbildschirm (àh, noch ...).



Da sprichst Du sooo wahr: Weil Fernsehen hier auch keine grosse Rolle
spielt, habe ich auch erst jetzt zur EM meinen kleinen Arbeitszimmer TV
durch einen Flachbildschirm ersetzt.

Und schon stand ich vor dem technischen Problem, Tux¹ nicht mehr auf
seinen Stammplatz setzen zu können. Als Plüschfigurenstànder nicht mehr
geeignet, zeigt das Geràt dafür Fotos vom USB Stick an, nimmt nun auch
meine geliebten Dokumentarfilme im N3 schön auf USB Stick auf und
braucht viel weniger Strom als der alte Plüschstànder.

Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

¹ https://www.amazon.de/dp/B00M3870FU...HxbQTCG802

Ähnliche fragen