Starke Nachfrage von Oracle-Lizenznehmern schafft 57 Prozent Fakturierungswachstum der Oracle-Support-Services von Rimini Street

28/10/2015 - 22:46 von Business Wire

Starke Nachfrage von Oracle-Lizenznehmern schafft 57 Prozent Fakturierungswachstum der Oracle-Support-Services von Rimini StreetUnternehmen erzielt mehr als das Doppelte seiner bisherigen Fakturierungen für JD Edwards, Oracle Database und Oracle Hyperion und dreifache Ertragszuwächse für Oracle Database-Support.

Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Support-Anbieter für Unternehmenssoftware wie die Software von SAP SE (NYSE: SAP) Business Suite und BusinessObjects und die Software der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion, Oracle Retail und Oracle Agile PLM, hat heute bekannt gegeben, dass Rimini Street-Support für Oracle-Produkte weiterhin Umsatz- und Ertragszuwächse im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen kann. Die Umsätze für alle Oracle-Produkte konnten in den letzten zwölf Monaten bis zum 30. September 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Zuwachs von 57 Prozent verzeichnen, der zu großen Teilen durch die weltweit starke Nachfrage nach unabhängigen Support-Dienstleistungen von Rimini Street durch Oracle-Lizenznehmer zustande kam. Insbesondere konnten die Fakturierungen für die Produktlinien JD Edwards, Oracle Database und Hyperion um 133 Prozent zulegen. Außerdem wuchs im selben Zeitraum der Gesamtjahresertrag für Rimini Street-Support für Oracle-Produkte um 40 Prozent. Dieser Zuwachs wurde dadurch angetrieben, dass die Erträge für Rimini Street-Support für Oracle Database sich in demselben 12-Monatszeitraum mehr als verdreifachten.

Weitere Expansion des Portfolios der Oracle-Produktlinie

Als Teil seines globalen Geschäftsplans und seiner globalen Geschäftsstrategie investiert Rimini Street weiterhin in die Ausweitung seines Oracle-Produktsupports, um eine große Palette von erfolgsentscheidenden Unternehmenssoftwareprodukten abzudecken. Kürzlich hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass es jetzt Wartungs- und Supportdienstleistungen für Oracle Agile Product Lifecycle Management [Produktlebenszyklus-Management] (PLM)-Produkte anbietet und dass dieser Support Unternehmenskunden bereits erfolgreich angeboten wird.

Zur Zeit bietet Rimini Street neun Oracle-Produktlinien an und kann weiterhin rasantes Wachstum und weltweit große Nachfrage über eine Vielzahl von Branchen hinweg verzeichnen, von mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bis hin zu komplexen Fortune 500- und multinationalen Unternehmen.

Aktuelle Umfrageergebnisse zeigen, was Lizenznehmer am Oracle-Support kritisieren

Rimini Street führte kürzlich weltweit seine zweite jährliche Befragung von Oracle-Lizenznehmern durch und es zeigte sich, welche Hauptschwierigkeiten die Befragungsteilnehmer mit dem jährlichen Oracle-Support und mit Wartungsproblemen angaben. Die Hauptschwierigkeit der Lizenznehmer war das Upgrade zur neuesten Version, um Supportprobleme lösen zu können, gefolgt von weiteren zeit- und arbeitsintensiven Schritten, wie etwa, dass dasselbe Problem mehrmals erklärt werden muss, dass das Problem reproduziert werden muss, um dessen Existenz nachzuweisen, dass in einem Supportpaket eine bestimmte Lösung gefunden werden muss und dass man zuerst alle Selbstservice-Optionen selbst ausprobieren muss.

Rimini Street lancierte seinen Betrieb vor zehn Jahren zur Unterstützung von Siebel CRM und konzentriert sich seitdem auf die Entwicklung der leistungsfähigsten und wertorientiertesten Supportlösung, die viele der Probleme löst, die von den Lizenznehmern in der von Rimini Street durchgeführten Umfrage genannt werden. Dazu gehören, dass ein Primary Support Engineer (PSE- zuständiger Supporttechniker) rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung steht, dass die garantierte Antwortzeit 30 Minuten oder weniger beträgt, dass die Erarbeitung kundenspezifischer Lösungen im Preis enthalten ist und dass Support für vorhandene Softwareanwendungen ohne die Notwendigkeit weiterer Upgrades für einen Zeitraum von 15 Jahren garantiert wird. Kunden, die alle Vorteile des Premium-Supportmodells nutzen, können insgesamt bis zu 90 Prozent der allgemeinen Supportkosten sparen und die damit erzielten erheblichen Ersparnisse in weitere IT-Lösungen und andere wichtige und wirkungsvolle Initiativen investieren.

„Jedem CIO stellt sich die Aufgabe, mit weniger mehr zu erreichen. Im Falle der American Cancer Society kann jeder Dollar, den ich behalte, in wertvolle, lebensrettende Forschung und Initiativen fließen,“ sagte Jay Ferro, Chief Information Officer der American Cancer Society. „Allein unter reinen Kostengesichtspunkten war unsere Entscheidung für einen Wechsel zu Rimini Street also richtig. Berücksichtigt man noch den Umfang des Supports, das hohe Niveau des Supportteams und dessen Reaktionsschnelligkeit, so ist klar, dass Rimini Street ein rundum besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.“

„Das kontinuierliche Wachstum und die Dynamik unserer Oracle-Produktlinie über die letzten zwölf Monate steht im direkten Zusammenhang zum hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, das unsere Kunden erfahren, sobald sie zu Rimini Street-Support wechseln,“ sagte Seth Ravin, CEO von Rimini Street. „Wir haben zehn Jahre in die Entwicklung gesteckt und Investitionen getätigt, um ein innovatives, branchenführendes Supportmodel anzubieten, dem unsere Kunden zur Unterstützung ihrer erfolgsentscheidenden Oracle-Systeme vertrauen. Rimini Street setzt sich weiterhin dafür ein, seinen Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Unternehmenssoftware-Support zu liefern und seine Kunden beim Erreichen ihrer IT- und Geschäftsziele zu unterstützen.“

Um mehr zu erfahren, folgen Sie @riministreet auf Twitter, und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der weltweit führende Anbieter von unabhängigen Support-Diensten für Unternehmenssoftware. Das Unternehmen definiert seit 2005 Support-Dienste für Unternehmen durch sein innovatives und preisgekröntes Programm neu, das Oracle- und SAP-Lizenznehmern Kosteneinsparungen von bis zu 90 Prozent bei den gesamten jährlichen Support-Kosten ermöglicht. Der Kunde kann seine aktuellen Software-Versionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind. Mehr als 1150 global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen und Unternehmen im öffentlichen Sektor aus vielen verschiedenen Branchen haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält unter Umständen zukunftsgerichtete Aussagen. Wörter wie „glauben“, „könnte“, „werden“, „schätzen“, „weiterhin“, „davon ausgehen“, „beabsichtigen“, „planen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten und gehen von bestimmten Annahmen aus. Falls diese Risiken eintreten, oder falls unsere Annahmen sich als inkorrekt erweisen, können tatsächliche Ergebnisse von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizierten erheblich abweichen. Rimini Street übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, die lediglich den Stand zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wiedergeben.

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Markenzeichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1 323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar